Sachlicher Titel, fesselnder Inhalt: «Praxis Fachthemen» sind die Berufskompetenzen, die für Ihren Praxiserfolg entscheidend sind, von Marketing bis zu Kommunikation. Sie entsprechen M3, M4, M5 der OdA AM.

Überblick: die Ausbildung

Qualifikation:Zertifikat Praxis Fachthemen
Voraussetzungen:keine

Richtlinien von:

ASCA-, EMR-Weiterbildung, OdA AM:Die Modulabschlüsse M3, M4 und M5 sind OdA-AM-akkreitiert
Ausbildungsdauer:1 Jahr: 15% Auslastung
1.5 Jahre: 10% Auslastung
Fachbücher:
Schulgeld:

 

Factsheet (PDF)

Ihre Startmöglichkeiten

Seite /

Interaktion & Kommunikation E

Beginn:Mittwoch, 23.10.2019
Status: noch Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Monika Lanz/ Karin Tanner
Daten:Mi (15:00 - 21:15)
23. 30. Okt,
6. 13. 20. 27. Nov 2019
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Lernen - Entwicklung - Persönlichkeit E

Beginn:Sonntag, 03.11.2019
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Franziska Bischof-Jäggi
Daten:So (08:30 - 14:45)
3. 10. 17. 24. Nov,
1. 15. Dez 2019
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Umgang mit anderen und sich selbst E

Beginn:Mittwoch, 27.11.2019
Status: noch Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Karin Tanner/ André Gassmann/ Franziska Bischof-Jäggi
Daten:Mi (15:00 - 21:15)
27. Nov,
4. 11. 18. Dez 2019,
8. 15. Jan 2020
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Lernen - Entwicklung - Persönlichkeit E

Beginn:Mittwoch, 04.12.2019
Status: noch 5 Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Karin Tanner/ André Gassmann/ Franziska Bischof-Jäggi
Daten:Mi (15:00 - 21:15)
4. 11. 18. Dez 2019,
8. 15. 22. Jan 2020
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Interaktion & Kommunikation E

Beginn:Sonntag, 12.01.2020
Status: noch 1 Platz frei
Ort:Luzern
Leitung:Karin Tanner
Daten:So (08:30 - 14:45)
12. 19. 26. Jan,
2. 9. 16. Feb 2020
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Gesundheitsverständnis & Ethik E

Beginn:Mittwoch, 15.01.2020
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Dr. med. Eva Hess
Daten:Mi (08:30 - 14:45)
15. 22. 29. Jan,
5. 12. Feb 2020
Aufwand:60.00 Lern-Std., davon
30.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 660.00

Umgang mit anderen und sich selbst E

Beginn:Mittwoch, 29.01.2020
Status: noch 4 Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Franziska Bischof-Jäggi
Daten:Mi (15:00 - 21:15)
29. Jan,
5. 12. 19. 26. Feb,
4. Mrz 2020
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Umgang mit anderen und sich selbst E

Beginn:Sonntag, 01.03.2020
Status: noch Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Franziska Bischof-Jäggi
Daten:So (08:30 - 14:45)
1. 8. 15. 22. 29. Mrz,
5. Apr 2020
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00
Alle Startmöglichkeiten

Unterstützen, auch sich selbst

Hier eine Auswahl dessen, was Sie erlernen; zu «M3 Gesundheit und Ethik»: Sie gehen bewusst mit den Herausforderungen Ihres Berufes um, erkennen, wenn Sie überlastet sind, handeln entsprechend.

Und «M4 Arbeit als Therapeut»: Sie gestalten die Beziehungen zu Ihren PatientInnen auf angemessene Weise, entwickeln sich weiter. «M5 Betrieb führen und managen»: Sie führen Ihre Praxis unternehmerisch, überprüfen die Qualität Ihrer Arbeit.

Der Inhalt entspricht den Anforderungen der OdA AM und der OdA KT (sowie der Grundlagenausbildung des EMR), und so findet der Unterricht gemeinsam statt, in einem erfrischenden, interdisziplinären Klima.

Berufsspezifische und sozialwissenschaftliche Fragen

Folgende Fragen stellen sich allen, die eine Praxis führen oder in Zukunft eine führen möchten: Wie rechnet sich die Praxis, wie mache ich das mit dem Marketing? Wie führe ich ein therapeutisches Gespräch? So dass ich eine Vertrauensbeziehung zu meinen PatientInnen aufbaue? Welche Kommunikationsstile und -muster gibt es überhaupt? Wie kann ich besonders empathisch sein?

Noch mehr Fragen

Wie entwickle ich mich zu einer Persönlichkeit und wie kann ich anderen helfen, sich entsprechend weiterzuentwickeln – das Potenzial voll auszuschöpfen? Wie entwickelt sich die Gesellschaft, gibt es Trends? Was für Rechte und Pflichten habe ich als TherapeutIn? In welche ethische Dilemmata kann ich tappen – und wie gehe ich damit um? Habe ich der Gesellschaft gegenüber eine bestimmte Verantwortung? Wie steuere ich andere – und vor allem auch mich?

Die Berufskompetenzen, kurz erklärt

Die eidgenössischen Berufe der Alternativmedizin (OdA AM) und der Komplementärtherapie (OdA KT) sowie das EMR (Erfahungsmedizinisches Register) schreiben vor, dass TherapeutInnen in grundlegenden Berufskompetenzen geschult werden müssen.

Identische Inhalte, unterschiedliche Namen

Die OdA AM nennt diese Berufskompetenzen M1, M3, M4, M5; die OdA KT nennt sie Tronc Commun; und das EMR Grundlagenausbildung.

Wir haben daraus mehrere Bildungsangebote geformt, die den entsprechenden Anforderungen Rechnung tragen. Damit die Anschlussfähigkeit dieser Bildungsangebote innerhalb der Heilpraktikerschule Luzern einfach und verständlich gewährleistet ist, haben wir einen eigenen Begriff eingeführt: die Praxis Fachthemen.

Folgende Ausbildungen führen wir:


In der Tabelle sind die jeweiligen Anforderungen und unsere Ausbildungen:

Unsere weiteren Ausbildungen, die hier nicht aufgeführt sind: 

Übrigens

Wir bieten unsere Praxis Fachthemen, also diese berufsspezifischen und sozialwissenschaftlichen Berufskompetenzen resp. die M3, M4 und M5 bereits seit 2008 an, als eine der ersten Schulen überhaupt.

Gemeinsamer Unterricht

Unsere Module sind identisch für alle Ausbildungen, ergeben so eine therapeutische Grundlagenausbildung für alle. Sie entsprechen den Anforderungen der OdA AM, denen der OdA KT und denen des EMR, und so findet der Unterricht gemeinsam statt, in einem erfrischenden, interdisziplinären Klima.

Module und Preise M3, M4 und M5

Lernstunden davon Präsenzeit Preis
E1 Gesundheitsverständnis & Ethik 60.00 30.00 CHF 660.00 link
E1 Interaktion & Kommunikation 108.00 36.00 CHF 790.00 link
E1 Lernen - Entwicklung - Persönlichkeit 108.00 36.00 CHF 790.00 link
E1 Praxismanagement & QM 90.00 30.00 CHF 780.00 link
V2 Prüfung Gesundheitsverständnis & Ethik schriftlich 4.00 4.00 CHF 120.00 link
V2 Prüfung Praxismanagement & QM mündlich 1.00 1.00 CHF 180.00 link
V2 Prüfung Sozialwissenschaftliche Grundlagen mündlich 4.00 4.00 CHF 360.00 link
E1 Umgang mit anderen und sich selbst 108.00 36.00 CHF 790.00 link
Total 483.00 177.00 CHF 4'470.00

1E = Einführendes Modul
2V = Vertiefendes Modul
Sie können Ihre Ausbildung mit allen "E" gekennzeichneten Modulen beginnen.

Alle Kursdaten

Module und Preise M3: Gesundheit und Ethik

Lernstunden davon Präsenzeit Preis
E1 Gesundheitsverständnis & Ethik 60.00 30.00 CHF 660.00 link
V2 Prüfung Gesundheitsverständnis & Ethik schriftlich 4.00 4.00 CHF 120.00 link
Total 64.00 34.00 CHF 780.00

1E = Einführendes Modul
2V = Vertiefendes Modul
Sie können Ihre Ausbildung mit allen "E" gekennzeichneten Modulen beginnen.

Alle Kursdaten

Module und Preise M4: Arbeit als Therapeut

Lernstunden davon Präsenzeit Preis
E1 Interaktion & Kommunikation 108.00 36.00 CHF 790.00 link
E1 Lernen - Entwicklung - Persönlichkeit 108.00 36.00 CHF 790.00 link
V2 Prüfung Sozialwissenschaftliche Grundlagen mündlich 4.00 4.00 CHF 360.00 link
E1 Umgang mit anderen und sich selbst 108.00 36.00 CHF 790.00 link
Total 328.00 112.00 CHF 2'730.00

1E = Einführendes Modul
2V = Vertiefendes Modul
Sie können Ihre Ausbildung mit allen "E" gekennzeichneten Modulen beginnen.

Alle Kursdaten

Module und Preise M5: Betrieb führen und Managen

Lernstunden davon Präsenzeit Preis
E1 Praxismanagement & QM 90.00 30.00 CHF 780.00 link
V2 Prüfung Praxismanagement & QM mündlich 1.00 1.00 CHF 180.00 link
Total 91.00 31.00 CHF 960.00

1E = Einführendes Modul
2V = Vertiefendes Modul
Sie können Ihre Ausbildung mit allen "E" gekennzeichneten Modulen beginnen.

Alle Kursdaten

Was ist uns wichtig?

Der Tronc Commun ist unglaublich wichtig für den Erfolg der Praxis. Natürlich müssen Sie Ihre Methode beherrschen, also wissen, wann Sie z.B. welche Nadelkombinationen wie stechen.

Doch müssen Sie ebenfalls fähig sein, zum Beispiel eine Beziehung mit Ihren PatientInnen aufzubauen und betriebswirtschaftlich richtig zu arbeiten. Diese Kompetenzen schulen Sie hier; der andere Teil besteht in der Schulmedizin (WestMed 700).

Die Themen der Berufskompetenzen bzw. von M3, M4 und M5 sind unabhängig davon, welche alternativmedizinische Methode Sie studieren oder bereits anwenden.

Empfehlung

Wenn Sie – als bereits praktizierende TherapeutIn – sich überlegen, die geplante eidg. Höhere Fachprüfung zu absolvieren, müssen Sie nachweisen, dass Sie diese Berufskompetenten (M3, M4 und M5) Kompetenzen beherrschen. Eine Variante ist ein Gleichwertigkeitsverfahren, das entsprechend aufwändig ist.

Unsere Empfehlung: Sie entschliessen sich von Anfang an, diese Module bei uns zu besuchen. Ihr Vorteil: Auch wenn Sie in Ihrer Praxis mit vielen dieser Themen immer schon umgehen mussten, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit der Theorie abzugleichen und von anderen Erfahrungen zu profitieren.

Anregung

Auf www.oda-am.ch finden Sie die aktuellen Infos zu den eidgenössischen Berufen der OdA AM.

So kommen Sie weiter

Bestellen Sie die Ausbildungsbroschüre, besuchen Sie einen unserer Infoabende, sie finden monatlich statt, gratis. Oder sitzen Sie gleich einmal in den Unterricht ein, bitte anmelden. Noch besser: Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit der Schulleitung, schliesslich geht es um eine weitreichende Entscheidung, da ist uns sehr wichtig, Sie persönlich zu beraten. Rufen Sie für einen Termin einfach kurz an: 041 418 20 10.