Coaching in der Therapie Kurzausbildung mit Zertifikat HPS, für privat und Therapie

Coaching hilft, authentischer und kommunikativer zu werden, und genau das erhöht die Wirksamkeit von Behandlungen – unabhängig von der Therapiemethode.

Aktuelle Studien zeigen: Die Wirksamkeit einer Therapie wird durch die Persönlichkeit der TherapeutIn verstärkt

Ina Hullamnn,
Diplom-Psychologin (FSP), Buchautorin, Dozentin

Überblick: Ihre Kurzausbildung

Qualifikation:Zertifikat Coaching in der Therapie HPS
Voraussetzungen:Keine; von Vorteil: im letzten Drittel einer Ausbildung zur TherapeutIn oder HeilpraktikerIn und Erfahrung mit KlientInnen, z.B. im Praktikum

Richtlinien von:

HPS Weiterbildungslehrgang

Ausbildungsdauer:1.5 Jahre: 5% Auslastung
Schulgeld:

 

Bundesbeiträge:Bundesbeiträge bis zu 50% der Kurskosten, ausbezahlt nach der Höheren Fachprüfung (HFP) Komplementärtherapie mehr

Factsheet (PDF)

Alle Kurse

Kurs Beginn Ort Detail
Coaching: Innere Ordnung schaffen Dienstag, 22.08.2017 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Ina Hullmann

Di - Mi (08:30 - 14:45)
22. 23. Aug 2017

CHF 480.00
Prüfung Coaching Dienstag, 14.11.2017 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Monika Lanz

Di (09:00 - 15:00)
14. Nov 2017

CHF 200.00
Coaching: Mentale Kraft entfalten Dienstag, 28.11.2017 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Ina Hullmann

Di - Mi (08:30 - 14:45)
28. 29. Nov 2017

CHF 480.00
Coaching: Ressourcen aktivieren Dienstag, 06.02.2018 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Monika Lanz

Di - Mi (08:30 - 14:45)
6. 7. Feb 2018

CHF 480.00
Coaching: Notfall und Stabilisierung Dienstag, 03.04.2018 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Monika Lanz

Di - Mi (08:30 - 14:45)
3. 4. Apr 2018

CHF 480.00
Coaching: Ziele systematisch klären Dienstag, 24.04.2018 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Monika Lanz

Di - Mi (08:30 - 14:45)
24. 25. Apr 2018

CHF 480.00

Die Weiterbildung für TherapeutInnen aller Methoden

Coaching in der Therapie? Ja, denn es hilft, sich seiner Begrenzungen bewusst zu werden und sie zu überwinden. Das hört sich nach persönlicher Weiterentwicklung an, und tatsächlich ist der Anteil an Selbsterfahrung in dieser Ausbildung sehr hoch.

Authentizität und Kommunikation

Das stärkt zwei Faktoren, die wesentlich sind für den Erfolg in der Therapie: Authentizität und kommunikative Kompetenz. Gemäss aktueller Studien erzielen authentische und kommunikativ starke TherapeutInnen die besseren Behandlungserfolge, unabhängig von der Art der Therapie.

Leichtigkeit und Stärke

Authentizität heisst, eins mit sich zu sein und die eigenen Ecken und Kanten zu akzeptieren. Das führt zu Leichtigkeit, innerer Stärke und einem guten Selbstgefühl. Mit diesem Selbstgefühl – und den Coaching-Techniken, die Sie in dieser Ausbildung erlernen – haben Sie die besten Voraussetzungen, Ihre KlientInnen noch besser zu unterstützen und sie sanft und zielorientiert auf ihrem persönlichen Weg zu stärken.

Persönlichkeitsentwicklung plus Werkzeugkasten

In dieser Ausbildung steht die Persönlichkeitsentwicklung der TeilnehmerInnen klar im Vordergrund, denn die führt zu Authentizität und kommunikativer Stärke: Sie lernen, kompetent und mit innerer Stärke vertrauensvolle therapeutische Beziehungen aufzubauen und Erwartungshaltungen positiv zu lenken.

Techniken

Auch wenn die Persönlichkeitsentwicklung entscheidend ist, erhalten Sie ebenfalls einen wunderbaren Werkzeugkasten, inklusive einiger Methoden und Techniken der Hypnotherapie. Sie erarbeiten sich die Fähigkeit, sich dieser Werkzeuge zugunsten Ihrer KlientInnen zu bedienen.

Entwickelt von Ina Hullmann

«Coaching in der Therapie» ist entwickelt von Ina Hullmann, Diplom-Psychologin und Hypnotherapeutin. Co-Leiterin ist Monika Lanz, Trainerin ZRM (Zürcher Ressourcen Modell) mit Psychologieabschluss ISAP.»

Vorkenntnisse

Diese Ausbildung richtet sich an TherapeutInnen und HeilpraktikerInnen sowie an StudentInnen im letzten Drittel der Ausbildung.

Module und Preise

Lernstunden davon Präsenzeit Preis
V2 Coaching: Blockaden & Sabotagemuster 24.00 12.00 CHF 600.00 link
E1 Coaching: Innere Ordnung schaffen 24.00 12.00 CHF 480.00 link
E1 Coaching: Mentale Kraft entfalten 24.00 12.00 CHF 480.00 link
E1 Coaching: Notfall und Stabilisierung 24.00 12.00 CHF 480.00 link
V2 Coaching: Ressourcen aktivieren 24.00 12.00 CHF 480.00 link
V2 Coaching: Wirksame Worte wählen 24.00 12.00 CHF 480.00 link
V2 Coaching: Ziele systematisch klären 24.00 12.00 CHF 480.00 link
V2 Praxis-Transfer Coaching 4.00 4.00 CHF 0.00 link
V2 Prüfung Coaching 1.00 1.00 CHF 200.00 link
Total 173.00 89.00 CHF 3'680.00

1E = Einführendes Modul
2V = Vertiefendes Modul
Sie können Ihre Ausbildung mit allen "E" gekennzeichneten Modulen beginnen.

Alle Kursdaten

Alle diese Kurse werden mit Bundesbeiträgen unterstützt

Alle diese Kurse werden mit Bundesbeiträgen unterstützt, sofern Sie danach die HFP zur KomplementärTherapeutIn ablegen. Dabei gilt:

  • Kurse im Gesamtwert von min. CHF 1'000.– bis 21'000.–
  • Die Hälfte der Kosten wird übernommen, max. CHF 10'500.–
  • Die Auszahlung erfolgt nach Abschluss der Höheren Fachprüfung, unabhängig vom Bestehen


Lesen Sie alles zu Bundesbeiträgen und Vorfinanzierung.

Hinweis: Bundesbeiträge Definitiv im Herbst 2017

Anregung

«How to coach – Mit Leichtigkeit Coaching lernen» und «Sei wie du bist»:In den Büchern von Ina Hullmann ist es unmöglich zu schmökern. Man liest sie.

Seit August 2016 erhältlich: «Coach dich doch selber – mit Leichtigkeit mentale Superkräfte entfalten».

So kommen Sie weiter

Bestellen Sie die Ausbildungsbroschüre, besuchen Sie einen unserer Infoabende, sie finden monatlich statt, gratis. Oder sitzen Sie gleich einmal in den Unterricht ein, bitte anmelden. Noch besser: Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit der Schulleitung, schliesslich geht es um eine weitreichende Entscheidung, da ist uns sehr wichtig, Sie persönlich zu beraten. Rufen Sie für einen Termin einfach kurz an: 041 418 20 10.