Anrechnung von Lernleistungen

Für unsere Ausbildungen braucht es keine Vorkenntnisse, auch keine medizinischen, Sie erlernen alles in unserer Ausbildung.

Falls Sie Vorkenntnisse mitbringen, rechnen wir sie Ihnen als bereits erbrachte Lernleistungen an.

Es gibt zum Beispiel Berufe, bei denen die Schulmedizin bereits angerechnet werden kann, so bei einem Berufsabschluss als Pflegefachperson HF. Dadurch verringert sich eine Ausbildung und die Ausbildungskosten reduzieren sich.

Überblick über die häufigsten Berufsabschlüsse

In dem Dokument Überblick über die häufigsten Berufsabschlüsse (PDF) sehen Sie, welche HPS-Module angerechnet werden können.

Die Berufsbezeichnungen in dieser Übersicht beziehen sich jeweils auf die aktuellen Ausbildungs-Ordnungen und Rahmenlehrpläne.

Haben Sie Ihre Ausbildung nach einer alten Ausbildungs-Ordnung, einem alten Rahmenlehrplan oder mit einem anderen Titel abgeschlossen? Dann kann es sein, dass die Anrechnung von Lernleistungen von der hier veröffentlichen Version abweicht. Für Pflegefachpersonen hat das SRK ein Merkblatt (PDF) herausgegeben, welcher Abschluss zu welchem Titel berechtigt.

Ist Ihr Berufsabschluss oder Ihre Qualifikation nicht aufgeführt oder Sie sind unsicher, ob Ihre Leistungen angerechnet werden können, klären wir das individuell. Auch, wenn Sie einzelne Module oder Inhalte anrechnen lassen möchten, die nicht aufgeführt sind.

Anrechnen lassen oder nicht?

Lassen Sie sich Lernleistungen anrechnen, müssen Sie die Module weder besuchen noch bezahlen. Doch, und das ist wichtig, wir gehen davon aus, dass Sie diese Kompetenzen beherrschen. An den Prüfungen werden die Kompetenzen unabhängig davon geprüft, ob Sie die Inhalte anrechnen lassen oder die Module bei uns besucht haben.

So entscheiden sich manche StudentInnen für den Besuch eines Moduls, damit sie optimal auf die Prüfungen vorbereitet sind. Gerade wenn Ihre Ausbildung schon länger zurückliegt, ist das sinnvoll.
 
Unsere Kursskripte erhalten Sie für alle Kurse, die Sie besuchen. Für nichtbesuchte Kurse geben wir keine Kursskripte ab.

Unser Unterricht ist auf die Naturheilkunde ausgelegt. Je nach Ausbildung, das ist unsere Erfahrung, unterschieden sich die Lerninhalte, trotz ähnlichem Inhalt. Das trifft besonders auf diese Module zu:

•    M3: Gesundheitsverständnis und Ethik
•    M4: die drei Module der Sozialwissenschaftlichen Grundlagen
•    M5: Praxismanagement und QM

Unbedingt vor der Ausbildung klären!

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Start Ihrer Ausbildung genau zu klären, welche Ihrer bereits erbrachten Lernleistungen angerechnet werden. Die Verantwortung, uns auf Ihre bereits erbrachten Lernleistungen hinzuweisen, liegt bei Ihnen.

So gehen Sie vor

Füllen Sie den Antrag auf Anrechnung von Lernleistungen (Word) an, wir prüfen Ihre Unterlagen gerne. Dies ist meist sehr aufwendig, und deshalb erlauben wir uns, Ihnen pauschal CHF 80.– zu verrechnen, die wir Ihnen wieder gutschreiben, wenn Sie sich für die Ausbildung entscheiden. Rufen Sie uns einfach an.