Die neue Ausbildungsbroschüre «Lavendel» ist jetzt erhältlich. – Und ja, bei uns können Sie schon jetzt tun, was sich im Leben oft bewährt, nämlich loslegen. Dabei können Sie sicher sein: Wir unterrichten weiter, egal was passiert. Zwar gerne vor Ort. Aber genauso gut online.

Bei uns legen Sie los, wann Sie wollen, zum Beispiel jetzt, dank modularem System und Livestreaming, dank Schutzkonzept (pdf) und Verhaltensregeln.

So finden theoretische Kurse vorläufig im Livestream statt. Praktische Kurse sind vor Ort, gleichzeitig auch im Livestream. Neues zur aktuellen Situation finden Sie in unserem Corona-Update.

So sind Sie sicher, dass Sie sicher sind – und Ihre Ausbildung planmässig vorwärts geht, auf unserem gewohnt hohen Niveau.

Zum Foto: Ja, das ist die Ausbildungsbroschüre 2021/2022, bestellen Sie diese 158 Seiten zu unseren Studiengängen und Ausbildungen. Voller Lavendel-Sprengkraft, hier.

Und falls Sie also loslegen wollen, bitte sehr, so geht‘s:

Wann ist wieder normal?

Unser Ziel ist es, sobald wie möglich wieder vor Ort zu unterrichten. Wir glauben auch, dass das den StudentInnen gut tut: gemeinsam an einem Ort mit Gleichgesinnten etwas Neues zu lernen – mit Gleichgesinnten, die doch so verschieden sind...

...aus unterschiedlichen Berufen kommen, zum Teil erst Matura oder einen Lehrabschluss haben, zum Teil in der Mitte ihres Lebens stehen, sich neu ausrichten und einen neuen Beruf wollen, sei es teilzeit, sei es vollzeit. Das ist für alle immer sehr inspirierend.

Es dauert, bis es normal wird

Mit dem Planen ist das so eine Sache. Wir beurteilen die Situation von Quartal zu Quartal und entscheiden dann, ob online oder vor Ort. Für den Normalfall fordern die OdAs Präsenz, da wünschen wir uns eine Öffnung seitens der OdAs, da der Online-Unterricht ja auch gewisse Vorteile hat. – Die OdAs, das sind die Organisationen der Arbeitswelt, sie geben die Richtlinien zu den Studiengängen vor, also zu den Ausbildungen mit Ziel eidg. Abschluss.

Solange die Pandemie da ist, gehen wir davon aus: Theoretischer Unterricht ausschliesslich online, praktischer Unterricht vor Ort und gleichzeitig im Livestream.

Zudem kann es sein, dass der Bundesrat oder der Kanton neue Massnahmen kommunizieren, je nach Fallzahlen.

Stimmen zu unserem Livestream-Unterricht

Wir haben unsere StudentInnen am Freitag, 1. Mai 2020 gefragt, ob sie uns rückmelden könnten, wie das Livestreaming für sie funktioniert. Wir haben dabei auch den Grund unserer Anfrage gesagt: Wir möchte Personen, die an einer Ausbildung interessiert sind, sagen, dass das Livestreaming funktioniert. Und dass wir da wohl etwas unglaubwürdig sind, wenn wir das selber sagen.

Und am Montagmorgen, 4. Mai, hatten wir sage und schreibe 42 Rückmeldungen. Einfach überwältigend, und überwältigend positiv. Diese Rückmeldungen haben wir auf einer extra Site gesammelt, mit so vielen hatten wir ja gar nicht gerechnet :-) , hier.

Und die Zusammenfassung:

 «...eine geniale Sache, dieser Livestream!» – «Ich finde, es kann genau so viel profitiert werden, wie beim Präsenzunterricht.» –  «Chapeau!» – «Dank dem Livestream hat sich in meiner Planung noch nichts verschoben und ich konnte alles wie geplant durchziehen.» – «Als das Bild einmal schlecht war, vergingen keine fünf Minuten und Peter war da und hat alles wieder ins Lot gerückt.» – «Die Flexibilität, die eins von euren Markenzeichen ist und die jetzt besonders wichtig ist, kommt mir sehr entgegen.» – «Das Livestreaming hat all meine Erwartungen übertroffen» – «Und am allerbesten: Ich kann meine Ausbildung planmässig fortsetzen.»

Aber lesen Sie ruhig alle Rückmeldungen, hier.

Was sich oft bewährt im Leben

Diese Frage kann einen schon verfolgen: «Soll ich? Oder soll ich nicht?»

Vielleicht... sollte man einfach einmal ausprobieren (wie Lavendel).

Zumal das ja schrittweise geht und ganz einfach ist: Momentan kann man sogar von zuhause an einem Infoanlass teilnehmen.

Vor allem: Unsere Einstiegs-Module lassen sich zeitlich und inhaltlich gut absolvieren. Da lässt sich also ein solches Modul gut einfach mal angehen und durchziehen – von zuhause.

Sollte es sich herausstellen...

... nein, das ist doch nichts – hat man immerhin etwas gelernt, auch die Frage verfolgt einen nicht weiter. (Und das Gelernte bleibt ja, zur Freude der Familie: eine Cranio-Grundbehandlung, eine Nackenmassage, Heilkräuterwissen... und einiges mehr.)

... oder: Ja, das ist es tatsächlich – dann ist die Frage auch weg. Und es geht weiter. Wie? Wir erarbeiten Ihnen einen persönlichen Ausbildungs- und Zeitplan, der Ihren Bedürfnissen entspricht, teil- oder vollzeit, modular, sodass Sie gut noch weiterarbeiten können, wenn Sie möchten.

«Es tun.» Das hat sich 1985 Ulrike von Blarer Zalokar gesagt. Hätte sie es nicht, gäbe es die Heilpraktikerschule Luzern nicht.

Links

Infonanlässe

Die nächsten Einstiegs-Module

Loslegen – welche Methode?

Vielleicht wissen Sie bereits, welche Methode Sie lockt – die Krankenkassenanerkennung und das eidgenössische Diplom gibt es ja für eine Vielzahl von Methoden:

Die Methoden der NaturheilpraktikerIn mit eidg. Diplom:

Mehr dazu hier.

Die Methoden der KomplementärtherapeutIn mit eidg. Diplom:

Mehr dazu hier.

Und Medizinische Massage mit eidg. Fachausweis:

Mehr dazu hier.

Überblick

Alle unsere Ayurveda-Ausbildungen, also Kurz- und Fachausbildungen sowie Studiengänge sehen Sie hier; alle TCM-Ausbildungen hier; alle TEN-Ausbildungen hier; alle KT-Ausbildungen hier; alle Massage-Praktiken-Ausbildungen hier; sowie unsere Schulmedizin-Ausbildungen hier; die Berufskompetenzen hier.

Modularer Aufbau

Studieren Sie voll- oder teilzeit. Die Module lassen sich so anordnen, dass die Ausbildung gut in Ihr Leben passt.

Die meisten Methoden bestehen aus einzelnen Therapieformen, für die Sie sich schon während der Ausbildung zur Krankenkassenanerkennung registrieren lassen können; je nach Planung.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie Schritt für Schritt vorwärts kommen – oder Schrittchen für Schrittchen.

Einstiegs-Module

Vielleicht möchten Sie aber erst mit einem einzigen Kurs beginnen. In unseren Einstiegs-Modulen lernen Sie bereits in kurzer Zeit wesentliche, in sich geschlossene Behandlungsabläufe.

Die Einstiegs-Module, die in nächster Zeit starten, sind hier.

Loslegen – modular

Seit 1985 können StudentInnen bei uns starten, wann sie wollen – dann nämlich, wenn sie bereit sind: Es gibt nahezu jederzeit ein oder mehrere Einstiegs-Module. Das ist unser modulares System.

Dadurch lässt sich Ihre Ausbildung auch gut Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen anpassen. So können Sie einen Studiengang mit Ziel eidg. Diplom in drei bis fünf Jahren absolvieren, je nach dem, ob Sie zum Beispiel noch Kinder betreuen oder weiterhin arbeiten.

Diese Modularität erlaubt es Ihnen, einfach loszulegen. Vielleicht gehen Sie dabei zunächst einfach Ihrer Neugier nach, von Modul zu Modul, wie ein Schmetterling auf einer Blumenwiese, und sehen, was sich entwickelt.

Oder Sie gehen direkt auf ein grosses Ziel los: eine Fachausbildung mit Ziel Krankenkassenanerkennung oder gar einen Studiengang mit Ziel eidg. Diplom bzw. eidg. Fachausweis.

Lernen Sie uns kennen

Kommen Sie an einen Infoanlass bzw. loggen Sie sich in einen ein, jeden Monat führen wir zwei durch, momentan im Livestream.

Sie dürfen den Unterricht auch gerne kennenlernen: Sitzen Sie in einen Kurs ein bzw. loggen Sie sich in einen Kurs ein. Dazu melden Sie sich bitte telefonisch an, 041 418 20 10.

Unbedingt empfehlenswert ist ein Ausbildungsgespräch, da können wir Sie am besten beraten. Sowohl zur Methodenwahl als auch zu Ihren Meilensteinen: Zum Beispiel lässt sich ein TEN-Studiengang, auch ein Med.-Massage-Studiengang, so planen, dass Sie bereits nach anderthalb Jahren krankenkassenanerkannt arbeiten können.

Dieses persönliche Ausbildungsgespräch garantiert auch, dass wir Ihren Ausbildungsplan exakt Ihren Bedürfnissen entsprechend erstellen. Vereinbaren Sie einen Termin, am besten telefonisch, 041 418 20 10.

Unsere Ausbildungsbroschüre «Lavendel» (158 Seiten voller Lavendel-Sprengkraft) bestellen Sie hier, unseren Newsletter abonnieren Sie hier.

Sie wollen nicht lang reden, sondern einfach auf direktestem Weg in einen Kurs:

Die nächsten Einsteiger-Module

Seite /

Fussreflexzonen-Massage E

Beginn:Montag, 18.01.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Isabelle Zender-Kistler/ Alex Inderkum
Daten:Mo (08:30 - 14:45)
18. 25. Jan,
1. 8. 15. 22. Feb 2021
Aufwand:72.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 900.00

Heilpflanzen Zubereitung - Pao Zhi E

Beginn:Mittwoch, 20.01.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Fabian Hodel
Daten:Mi (08:30 - 14:45)
20. 27. Jan 2021
Aufwand:24.00 Lern-Std., davon
12.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 367.00

Prozessbegleitung: Notfall und Stabilisierung E

Beginn:Samstag, 30.01.2021
Status: ausgebucht
Ort:Online
Leitung:Monika Lanz
Daten:Sa - So (08:30 - 14:45)
30. 31. Jan 2021
Aufwand:24.00 Lern-Std., davon
12.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 420.00

Schüssler Mineralsalze Antlitzdiagnostik E

Beginn:Dienstag, 02.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Paul Hänni
Daten:Di (08:30 - 14:45)
2. 9. 23. Feb,
2. 9. 16. Mrz 2021
Aufwand:72.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 851.00

Ernährungspädagogik E

Beginn:Mittwoch, 03.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Online
Leitung:Sarah Nussbaumer/ Sabine Clever
Daten:Mi (08:30 - 14:45)
3. 10. 17. 24. Feb,
3. 10. 17. 24. 31. Mrz 2021
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
54.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 1'276.00

Garshana & Udvartana: vitalisierende Trockenmassage E

Beginn:Samstag, 06.02.2021
Status: noch 1 Platz frei
Ort:Luzern
Leitung:Petra Eich-Mylo
Daten:Sa 6. Feb 2021 (8:30 - 17:30)
So 7. Feb 2021 (8:30 - 17:30)
Mo 8. Feb 2021 (8:30 - 14:45)
Aufwand:45.00 Lern-Std., davon
22.50 Präsenz-Std.
Preis:CHF 765.00

Nothilfe Niveau 1 mit AED E

Beginn:Donnerstag, 11.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Irene Fischer
Daten:Do (15:00 - 21:15)
11. 18. Feb 2021
Aufwand:24.00 Lern-Std., davon
12.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 320.00

Nothilfe Niveau 1 mit AED E

Beginn:Samstag, 13.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Irene Fischer
Daten:Sa (08:30 - 14:45)
13. 20. Feb 2021
Aufwand:24.00 Lern-Std., davon
12.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 320.00

Touch for Health 1 E

Beginn:Samstag, 13.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Claudia Schleiss
Daten:Sa - So (08:30 - 17:00)
13. 14. Feb 2021
Aufwand:30.00 Lern-Std., davon
15.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 360.00

Zielfindungsgespräch E

Beginn:Samstag, 20.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Georg Weitzsch
Daten:Sa - Mo (08:30 - 14:45)
20. 21. 22. Feb 2021
Aufwand:36.00 Lern-Std., davon
18.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 540.00

Umgang mit anderen und sich selbst E

Beginn:Sonntag, 21.02.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Online
Leitung:Franziska Bischof-Jäggi
Daten:So (08:30 - 14:45)
21. 28. Feb,
7. 14. 21. 28. Mrz 2021
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 790.00

Fussreflexzonen-Massage E

Beginn:Montag, 22.02.2021
Status: noch 2 Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Nina Kohler
Daten:Mo (15:00 - 21:15)
22. Feb,
1. 8. 15. 22. 29. Mrz 2021
Aufwand:72.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 900.00

Praxismanagement & QM E

Beginn:Mittwoch, 24.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Online
Leitung:Alex Peter Zwiker
Daten:Mi (08:30 - 14:45)
24. Feb,
3. 10. 17. 24. Mrz 2021
Aufwand:90.00 Lern-Std., davon
30.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 780.00

Cranio: Basis E

Beginn:Freitag, 26.02.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Joël Rouiller
Daten:Fr - So (08:30 - 16:30)
26. 27. 28. Feb 2021
Aufwand:48.00 Lern-Std., davon
24.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 696.00

Elektro-, Mechano-, Phototherapie E

Beginn:Dienstag, 02.03.2021
Status: noch 2 Plätze frei
Ort:Online
Leitung:Michael Birchler
Daten:Di (15:00 - 21:15)
2. 9. Mrz 2021
Aufwand:24.00 Lern-Std., davon
12.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 300.00

MM: Studiengang Einführung E

Beginn:Freitag, 05.03.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Online
Leitung:Isabelle Zender-Kistler
Daten:Fr (18:15 - 21:15)
5. Mrz 2021
Aufwand:6.00 Lern-Std., davon
3.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 80.00

AM: Studiengang Einführung E

Beginn:Freitag, 05.03.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Online
Leitung:Sarah Föhn
Daten:Fr (15:00 - 18:00)
5. Mrz 2021
Aufwand:6.00 Lern-Std., davon
3.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 80.00

Ayurveda: Konstitution und Heilkunde E

Beginn:Samstag, 06.03.2021
Status: ausgebucht
Ort:Online
Leitung:Oliver Becker
Daten:Sa 6. Mär 2021 (8:30 - 17:30)
So 7. Mär 2021 (8:30 - 17:30)
Mo 8. Mär 2021 (8:30 - 14:45)
Aufwand:45.00 Lern-Std., davon
22.50 Präsenz-Std.
Preis:CHF 720.00

QiGong Basis E

Beginn:Mittwoch, 10.03.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Katerina Bläsi Chrissochou/ Sandra Haltinner-Moser
Daten:Mi (15:00 - 21:15)
10. 17. 24. 31. Mrz,
7. 14. 21. Apr 2021
Aufwand:84.00 Lern-Std., davon
42.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 992.00

5 Elemente & 14 Meridiane E

Beginn:Mittwoch, 10.03.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Online
Leitung:Petra Bossard
Daten:Mi (08:30 - 14:45)
10. 17. 24. 31. Mrz,
14. 21. 28. Apr,
5. 12. Mai 2021
Aufwand:108.00 Lern-Std., davon
54.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 1'276.00

KT: Studiengang Einführung E

Beginn:Freitag, 12.03.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Online
Leitung:Katerina Bläsi Chrissochou
Daten:Fr (15:00 - 18:00)
12. Mrz 2021
Aufwand:6.00 Lern-Std., davon
3.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 80.00

Pristhabhyanga: die Ayurveda Rückenmassage E

Beginn:Samstag, 13.03.2021
Status: noch Plätze frei
Ort:Luzern
Leitung:Sigrun Läpple Haake
Daten:Sa 13. Mär 2021 (8:30 - 17:30)
So 14. Mär 2021 (8:30 - 17:30)
Mo 15. Mär 2021 (8:30 - 14:45)
Aufwand:45.00 Lern-Std., davon
22.50 Präsenz-Std.
Preis:CHF 765.00

Fussreflexzonen-Massage E

Beginn:Montag, 15.03.2021
Status: ausgebucht
Ort:Luzern
Leitung:Karin Stettler
Daten:Mo (08:30 - 14:45)
15. 22. 29. Mrz,
12. 19. 26. Apr 2021
Aufwand:72.00 Lern-Std., davon
36.00 Präsenz-Std.
Preis:CHF 900.00

Aus dem Newsroom

08/01/2021

Lavendeln – so geht’s

Lavendeln – so geht’s

07/01/2021

«Ich liebe Geschichten»

«Ich liebe Geschichten»

22/12/2020

«Dieses Jahr, was für eine Freude!»

«Dieses Jahr, was für eine Freude!»