«Ich stehe auf und bürste meine Haut, von der rechten Fusssohle aufwärts»

Ebikon, 13. Juli 2018 – Sein Geheimtipp: die Trockenbürste. Ein Podcast mit Humoralmediziner und TEN-Dozent Paul Hänni über die Haut: Weshalb sie manchmal verrücktspielt, wie man sie richtig pflegt und die Ursachen, weshalb Teenager an Akne leiden.

«Weil es nichts kostet, machen es die Leute nicht», sagt Paul Hänni, TEN-Dozent an der Heilpraktikerschule Luzern, und empfiehlt täglich die Trockenbürste zu benutzen: «Das regt die Mikrozirkulation an, beseitigt Hautschuppen und ja, es macht die Haut tatsächlich schöner.»


Was die Humoralmedizin zu Hautproblemen sagt, welche Behandlungen helfen und weshalb bei Hautproblemen die Ursache meistens tiefer liegt. Eine gute halbe Stunde Gespräch mit Paul Hänni, Humoralmediziner und TEN-Dozent über die Haut. Hier einige der Themen:


  • 0:35 Die Haut: vielsagend in der Sprache
  • 2:35 Was die Humoralmedizin zu Hautproblemen sagt
  • 5:50 Die Haut als Ausscheidungsorgan
  • 10:10 Die Haut ist nicht die Ursache für Ausschlag
  • 15:50 Baunscheidtieren als Mittel
  • 17:20 Empfehlungen für Jugendliche mit Akne
  • 21:30 Sind Hautprobleme Zivilisationserkrankungen?
  • 23:30 Die Hautbürste, das Geheimnis gesunder und schöner Haut
  • 33:20 Tattoos: lieber nicht