So wird die Mens erträglich

Jede dritte Frau leidet vor der Periode an Stimmungsschwankungen, Rückenschmerzen oder Heisshunger. Fachleute meinen: Die Psyche spielt eine grosse Rolle beim prämenstruellen Syndrom. 

Eine Woche vor der Periode beginnen die «fiesen Tage», wie die 36-jährige Catherine Seiler aus Zürich sie nennt. «Ich habe Kreuzschmerzen, einen auf - geblähten Bauch und empfindliche Brüste.» Hinzu kommt die Lust auf Schokolade. «In diesen Tagen muss ich schon in der Mittagspause Süsses haben.» Wenig später sei sie zudem launisch, dünnhäutig und müde. «Das wird immer schlimmer – bis die Periode einsetzt. Dann ist alles vorbei», erzählt sie.


Lesen Sie den Artikel im Gesundheitstipp:
So wird die Mens erträglich

Gesundheitstipp, 05/2011