Naturheilpraktikerschulen der Schweiz – Teil 2

In der zweiten Folge von «Naturheilpraktikerschulen der Schweiz» werden die Heilpraktikerschule (HPS), Luzern, und die Akademie für Naturheilkunde (ANHK), Basel, sowie das SAKE Bildungszentrum, Bern, vorgestellt.

Die Schulleitung der Heilpraktikerschule Luzern: Hein Zalokar, Ulrike von Blarer Zalokar und Peter von Blarer.

Die HPS Luzern befindet sich zurzeit noch in der Stadt Luzern, wird aber im November dieses Jahres nach Ebikon LU in neue Schulräumlichkeiten ziehen, da der alte Standort zu klein geworden ist. Der erste Spatenstich wurde am 14. Januar 2014 gefeiert – vom Regen liessen sich die Anwesenden nicht stören. Die Vorfreude auf «mehr Platz» (was acht Schulräume, drei Geschosse, 1250 Quadratmeter und ein Atrium bedeutet) war grösser.

Lesen Sie den Artikel in Schweizerische Zeitschrift für Ganzheitsmedizin:
Naturheilpraktikerschulen der Schweiz – Teil 2

Schweizerische Zeitschrift für Ganzheitsmedizin, 5. Mai 2014, Seiten 162–164