Der Rohbau des neuen Schulgebäudes steht

Der Rohbau des neuen Schulgebäudes der Heilpraktikerschule Luzern ist eingeweiht. Am Freitag dem 31. Oktober wurde in Ebikon an der Luzernerstrasse 26c die «Aufrichte» gefeiert. Jetzt geht es um den Innenausbau. Der Umzug ist für Ostern 2015 geplant.

Einige Sorten Weissbier, ein fertiger Rohbau, da lässt es sich anstossen: Ulrike und Peter von Blarer mit den Zimmerleuten der Kost Holzbau AG.

Die Autos lassen sich bereits in der Garage parken. Nur da, wo das Treppenhaus hinkommen wird, steht noch ein Gerüst. Immerhin kommt man so in alle drei Stöcke, und man sieht: Das Schulgebäude wird riesig, es gibt Räume mit 135 Quadratmetern.

Lesen Sie den Artikel im Rontaler:
Der Rohbau des neuen Schulgebäudes steht

Rontaler, 20. November 2014, Seite 17