Er dient der Blutauffrischung im Frühling

Die Naturheilkunde nutzt ihn für Haut und Darm – und die Traditionelle Chinesische Medizin bei Blutmangel: Warum der Krause Ampfer gerade im Frühling nützlich ist.

Der Krause Ampfer ist vielseitig anwendbar. Photo: Kristian Peters, Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Der Krause Ampfer findet in fast allen naturheilkundlichen Medizinalsystemen Verwendung. Er wächst ja nahezu überall, meistens ungefragt, mittlerweile rund um die Welt, ursprünglich kommt er aus Europa.


Lesen Sie den Artikel in der Zentralschweiz am Sonntag:
Kraut des Monats: Krauser Ampfer

Zentralschweiz am Sonntag, 2. April 2017, Seite 33