Vollgepackt und fein

Jetzt sind sie reif, die Schwarzen Johannisbeeren. Die säuerlich-frischen Vitaminbomben fördern die Verdauung, helfen gegen Heiserkeit und können noch viel mehr. 

Schwarze Johannisbeeren enthalten nur Gutes und schmecken wunderbar. Photo: BeAr, Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Seit etwa einer Woche hängen sie prall an ihren Sträuchern: die Schwarzen Johannisbeeren, so genannt, weil sie um den Johannistag reif werden, den 24. Juni. Zugreifen? Ohja: Schwarze Johannisbeeren enthalten nur Gutes und schmecken wunderbar.

Lesen Sie den Artikel in der Zentralschweiz am Sonntag:
Kraut des Monats: Schwarze Johannisbeeren

Zentralschweiz am Sonntag, 2. Juli 2017, Seite 33