Für die Haut wie für die Laune gut

Jetzt blüht Fumaria, zu Deutsch Erdrauch. Dieses Heilkraut hilft nicht nur bei Verdauungsbeschwerden. Nein, es fördert unser Wohlbefinden auf verschiedenste Weise.

Erinnert aus der Ferne an Rauch aus der Erde: Fumaria. Photo: Carsten Niehaus, Lizenz: BY-SA-3.0

Es gibt ja viele Pflanzen mit seltsamen Namen, diese hier hat meines Erachtens den seltsamsten: Erdrauch. So genannt, weil es scheint, als ob Rauch aus der Erde käme, sieht man ihn aus der Ferne. Dafür sorgt nicht nur die Bewegung durch eine Mittelmeer- Brise, sondern auch seine bläulich-grünliche Farbe. Der antike, botanische Name des Erdrauchs: Fumaria officinalis, sprich Rauchwerk.


Lesen Sie den Artikel in der Zentralschweiz am Sonntag:
Kraut des Monats: Erdrauch

Zentralschweiz am Sonntag, 6. August 2017, Seite 33