Alles Gute, Barbara Fendrich

Ebikon, 24. Oktober 2018 – Als Studentin startet Barbara Fendrich 1994 ihre Shiatsu-Ausbildung, danach bleibt sie 22 Jahre an der Heilpraktikerschule Luzern: als Dozentin. Diesen Oktober hat sie zum letzten Mal unterrichtet.

Mit einem grossen Blumenstrauss bedankt sich die Schulleitung und stösst auf sie an: 22 Jahre hat Barbara Fendrich (in der Mitte, mit Blumen im Arm) an der Heilpraktikerschule Luzern unterrichtet.

Mittwochnachmittag, heute gibt Barbara Fendrich ihren letzten Kurs; Diätformen. Nach Unterrichtsende heisst es: Anstossen – auf die vielen gemeinsamen Jahre. Jetzt konzentriert sich Barbara ganz auf ihre Praxis in Luzern; Chinesische Medizin und Shiatsu. Alles Gute!


Barbara Fendrich, Pilatusstrasse 55, 6003 Luzern, 041 377 20 53, http://www.barbarafendrich.ch