Die heikle Lage rund um Corona setzt mir zu. Was tun?

Ebikon, 1. Dezember 2020 – Die Pandemie zieht sich hin, vielen macht das zu schaffen, auch psychisch. Was hilft gegen diese Unruhe und Angst? Ulrike von Blarer Zalokar sagt in der Luzerner Zeitung, weshalb Lavendel jetzt besonders gut tut.

Die Sorge, sich anzustecken, kann auf Dauer belastend werden. Der Frühling hat in Ihnen Kräfte freigesetzt, Sie etwa zum Spazieren animiert. Jetzt im Herbst, da es früh eindunkelt, da sieht es anders aus. Statt dass sie ruhiger werden wie die Natur um Sie herum, zehrt die Dauerbelastung an Ihren Kräften. Symptome wie Unruhe zeigen sich.


Lesen Sie den Artikel in der Luzerner Zeitung:

Die heikle Lage rund um Corona setzt mir zu. Was tun?
Luzerner Zeitung, 30. November 2020