«Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, meinen Traum zu verwirklichen»

Ebikon, 16. Dezember 2020 – 129 AbsolventInnen erhalten dieses Jahr ihre Diplome, zwei davon aus Ebikon: Yvonne Zobrist-Willisegger und Luana Miranda Monteiro. Über den richtigen Zeitpunkt, Erwartungen und neue Ziele – im Kurzinterview.

Das Strahlen ist trotz Maske zu sehen: Luana Miranda Monteiro (links) und Yvonne Zobrist-Willisegger haben bereits grosse Pläne, wie es weitergeht.

Yvonne, herzliche Gratulation zu deinem Abschluss als dipl. KomplementärTherapeutin in der Methode Shiatsu. Toll. Wie fühlst du dich?

Yvonne Zobrist-Willisegger: Vielen lieben Dank. Ich freue mich riesig und bin stolz auf meine Leistung.

Auch dir, Luana, herzliche Gratulation. Du hast dir zwei Fachdiplome erarbeitet: Fussreflexzonen-Massage und Klassische Massage. Bist du zufrieden?

Luana Miranda Monteiro: Ja, es ist sehr schön, einen Teil meiner Naturheilkunde-Ausbildung abgeschlossen zu haben! Dieses Jahr habe ich drei grosse Schritte gemacht: Ich habe die medizinische Grundlagenausbildung, die Fussreflexzonen-Therapie und die Klassische Massage-Ausbildung abgeschlossen, und das fühlt sich super an! Naturheilpraktikerin zu werden ist ein Traum von mir, seitdem ich fünfzehn bin. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, diesen Traum zu verwirklichen, denn ich fühle mich viel reifer und erfahrener als damals.

Wann habt ihr euch entschieden, eine Ausbildung an der Heilpraktikerschule zu starten?

Yvonne: Im August 2016. Auf der Suche nach einer neuen Aufgabe, die mich mehr erfüllt und bei der ich noch vertiefter mein Herzblut einbringen kann, und durch meine eigenen positiven Erfahrungen mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) inklusive Shiatsu, habe ich mich für die Shiatsu-Ausbildung an der Heilpraktikerschule entschieden.

Luana: 2017, zwei Jahre nach meinem Umzug von Brasilien in die Schweiz. Als mein Deutsch gut genug war, fühlte ich mich bereit, diesen Schritt zu machen.

Hat die Ausbildung eure Erwartungen erfüllt? Welche Erkenntnis habt ihr euch besonders zu Herzen genommen, haben euch vielleicht auch persönlich verändert?

Yvonne: Ja, ich habe eine gute und umfassende Ausbildung erhalten und damit eine gute Grundlage, auf der ich aufbauen kann. Mitgenommen habe ich viele Erkenntnisse, die mich persönlich weitergebracht haben. Beispielsweise das Vertrauen in meine Intuition und meine Fähigkeiten, die Wichtigkeit meiner Vielseitigkeit, die Weisheit «Alles zu seiner Zeit», die Bedeutsamkeit eines Perspektivenwechsels.

Luana: Die Ausbildung hat mich positiv überrascht, besonders was schulmedizinisches Wissen angeht. Ich habe nicht erwartet, dass wir so tief hineingehen würden, und das fand ich super. Die anderen Module, wie Fussreflexzonen und Klassische Massage, haben mir auch sehr gut gefallen, und ich freue mich sehr, bald damit arbeiten zu dürfen.

Was sind eure nächsten Ziele, wie geht es bei euch weiter?

Yvonne: Seit Mai 2020 führe ich unter dem Namen «Shiatsu Yvonne Zobrist» meine eigene Praxis in Ebikon, da habe ich schon viel Freude und Herzblut hineingesteckt. Zudem bilde ich mich laufend weiter mit dem Ziel, in drei bis vier Jahren das eidgenössische Diplom zu erlangen.

Luana: Mein nächstes Ziel ist es, die übrigen Prüfungen zu bestehen und schliesslich meine Praxis nächstes Jahr, 2021 zu eröffnen. Auch nach dem Abschluss möchte ich mich als Therapeutin ständig weiterentwickeln und auf dem Grundwissen aus der Schule aufbauen.

 


Yvonne Zobrist-Willisegger, Kauffrau, Finanzplanerin und Bankfachfrau, Fitness- und Pilates-Instruktorin, jetzt dipl. KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat in der Methode Shiatsu, mit eigener Praxis in Ebikon: www.shiatsu-zobrist.ch

Luana Miranda Monteiro, Hotelfachfrau, jetzt in Ausbildung zur Naturheilpraktikerin in der Fachrichtung TEN, ab 2021 mit eigener Praxis. DE: www.luanamiranda.ch / Instagram: @luanamiranda.ch PT: www.viver-consciente.com / Instagram: @viverconsciente

Die Schlussworte einiger DiplomandInnen finden Sie hier.

Und die Jahrgangswand 2020 mit Fotos der DiplomandInnen, hier.

Shiatsu KT

Studiengang mit anschliessender Höherer Fachprüfung (eidg. Diplom)

Shiatsu KT Ausbildung & Diplom - Shiatsu Therapeuten Weiterbildung mit HPSL

Fussreflexzonen

Fachausbildung zur Registrierung für die Krankenkassenanerkennung

Fussreflexzonen: Fussreflexzonenmassage Ausbildung mit Therapie Kurs

Klassische Massage

Fachausbildung zur Registrierung für die Krankenkassenanerkennung

Klassische Massage Ausbildung: Fachkurs zum Masseur