Ratgeber Gesundheit: Rheuma

Die Frage: Mein Rheuma wird immer ausgeprägter, seit Juli schmerzt jetzt auch mein rechtes Kniegelenk. Was kann ich tun?

Grundsätzlich: Finger weg von allem, was befeuchtet, denn Feuchtigkeit ist die Hauptursache für Rheuma, zusammen mit Wind und Kälte. Nehmen Sie die chinesischen Reisbauern: Die stehen den ganzen Tag im kalten Wasser, dazu kommt noch Wind, und irgendwann entwickeln sie Rheuma. Auch unser Klima ist eher feucht. Spüren Sie Ihr Rheuma nicht ganz besonders dann, wenn es kalt, windig und feucht ist? Kommen Fehlernährung, Überlastungen in Sport oder Beruf hinzu, schlagen solche klimatischen Faktoren voll zu Buche. Zunächst werden die Körperstellen angegriffen, die besonders anfällig sind. Vielleicht haben Sie einmal Ihr Knie verletzt. Das kann schon lange her sein. Am Klima können wir nicht viel ändern. Jedoch können Sie sich so stärken, dass klimatische Faktoren an Einfluss verlieren. Die TCM bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, und ich empfehle Ihnen beide.


Lesen Sie den Artikel im Anzeiger Luzern:
Ratgeber Gesundheit: Rheuma

Peter von Blarer, Anzeiger Luzern, 15. September 2010, Seite 13

Ratgeber Gesundheit: Akne
Ratgeber Gesundheit: Abnehmen
Ratgeber Gesundheit: Burnout
Ratgeber Gesundheit: Depression
Ratgeber Gesundheit: Erkältung
Ratgeber Gesundheit: Heuschnupfen
Ratgeber Gesundheit: Heuschnupfen-Prophylaxe
Ratgeber Gesundheit: Hypertonie
Ratgeber Gesundheit: Insomnia
Ratgeber Gesundheit: Joggen
Ratgeber Gesundheit: Libido
Ratgeber Gesundheit: Mensbeschwerden
Ratgeber Gesundheit: Milch
Ratgeber Gesundheit: Rauchen
Ratgeber Gesundheit: Saftkur
Ratgeber Gesundheit: Tinnitus
Ratgeber Gesundheit: Trauer