Ratgeber Gesundheit: Heuschnupfen-Prophylaxe

Die Frage: Im Frühling haben Sie geschrieben, dass mit der Heuschnupfen-Prophylaxe im Herbst gestartet werden sollte. Was genau kann ich jetzt tun?

Ja, Herbst und Winter sind aus Sicht der TCM ideal, den Heuschnupfen zu kurieren. Erst jetzt, in der Heuschnupfen-freien Zeit, kann eine Therapie die Abwehrenergie «Wei-Qi» aufbauen. Diese Therapie ist individuell anzupassen: Es braucht die richtige Kräutertinktur, die eventuell mit entsprechender Ernährung, Akupunktur und Shiatsu kombiniert wird.

Lesen Sie den Artikel im Anzeiger Luzern:
Ratgeber Gesundheit: Heuschnupfen-Prophylaxe

Peter von Blarer, Anzeiger Luzern, 20. Oktober 2010, Seite 9

Ratgeber Gesundheit: Akne
Ratgeber Gesundheit: Abnehmen
Ratgeber Gesundheit: Burnout
Ratgeber Gesundheit: Depression
Ratgeber Gesundheit: Erkältung
Ratgeber Gesundheit: Heuschnupfen
Ratgeber Gesundheit: Hypertonie
Ratgeber Gesundheit: Insomnia
Ratgeber Gesundheit: Joggen
Ratgeber Gesundheit: Libido
Ratgeber Gesundheit: Mensbeschwerden
Ratgeber Gesundheit: Milch
Ratgeber Gesundheit: Rauchen
Ratgeber Gesundheit: Rheuma
Ratgeber Gesundheit: Saftkur
Ratgeber Gesundheit: Tinnitus
Ratgeber Gesundheit: Trauer