Medizinische MasseurIn Studiengang mit anschliessender Berufsprüfung (eidg. Fachausweis)

Ab Herbst 2017: Unsere Berufsausbildung führt Sie zur Krankenkassenanerkennung und zur Berufsprüfung für den eidgenössischen Fachausweis. 

Was wir Ihnen schon sagen können

Wie alle unsere Ausbildungen ist auch diese Berufsausbildung modular. Sie erhalten einen ganz persönlichen Ausbildungsplan, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Ressourcen sowie auf Ihre anrechenbaren früheren Lernleistungen.

Verbände, Anerkennungen

Die Berufsausbildung zur Medizinischen MasseurIn entspricht den Anforderungen der Berufsorganisation OdA MM, des EMR, der ASCA und des Verbandes Medizinischer Masseure Schweiz VDMS.

Erst im Herbst 2017?

Ja. Starten können Sie aber schon jetzt, es gibt eine ganze Reihe von Einführungsmodulen, die Sie voraussetzungsfrei absolvieren können. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Tipp

Erleben Sie unseren Unterricht. Da merken Sie schnell, ob diese Ausbildung etwas für Sie ist: Buchen Sie einfach ein Einführungsmodul wie Massage Basis, Lymphdrainage Basis oder Anatomie Basis. Gelernt ist gelernt, und es wird Ihnen ja angerechnet.

So kommen Sie weiter

Bestellen Sie die Ausbildungsbroschüre, besuchen Sie einen unserer Infoabende, sie finden monatlich statt, gratis. Oder sitzen Sie gleich einmal in den Unterricht ein, bitte anmelden. Noch besser: Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit der Schulleitung, schliesslich geht es um eine weitreichende Entscheidung, da ist uns sehr wichtig, Sie persönlich zu beraten. Rufen Sie für einen Termin einfach kurz an: 041 418 20 10.