myKinesiologie Kurzausbildung mit Zertifikat, für privat und Therapie

Beeindruckend, wie Kinesiologie hilft, und das bereits durch die Methoden, die Sie in dieser Kurzausbildung erlernen. Wer anderen zu mehr Gesundheit und Selbstbestimmung verhelfen möchte, findet in der Kinesiologie eine zeitgemässe, lösungsorientierte Methode.

Überblick: Ihre Kurzausbildung

Abschluss:Zertifizierte myKinesiologie-PartnerIn AKL | HPS
Voraussetzungen:Keine, auch kein medizinisches Vorwissen
Bundesbeiträge:Für Kurzausbildungen werden keine Bundesbeiträge entrichtet
Richtlinien von:

ASCA, EMR

Ausbildungsdauer:1 Jahr: 15% Auslastung
1.5 Jahre: 10% Auslastung
Kosten:

 

Partner:Akademie für KomplementärTherapie Lindau

Factsheet (PDF)

Ihre Startmöglichkeiten

Kurs Beginn Ort Detail
Applied Physiology 1 - Blütenessenzen und Einstellungen Samstag, 23.09.2017 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Dr. phil. Karin Friedrich

Sa - Mo (08:30 - 14:45)
23. 24. 25. Sep 2017

CHF 600.00
Zielfindungsgespräch Samstag, 10.02.2018 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Georg Weitzsch

Sa - Mo (08:30 - 14:45)
10. 11. 12. Feb 2018

CHF 540.00
Touch for Health 1 Samstag, 17.03.2018 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Dr. phil. Karin Friedrich

Sa - So (08:30 - 17:00)
17. 18. Mrz 2018

CHF 360.00
Touch for Health 1 Samstag, 22.09.2018 Luzern
Leitung
Detaillierte Daten
Preis
Label
Dr. phil. Karin Friedrich

Sa - So (08:30 - 17:00)
22. 23. Sep 2018

CHF 360.00
Alle Startmöglichkeiten

Fein, freundlich, wirksam

Spannend und faszinierend – und mit Erfolgen, die erfreuen: myKinesiologie bietet Ihnen einen hervorragenden Einstieg in die Kinesiologie, ja mehr als das.

Im privaten Rahmen Ihrer Familie oder als Erweiterung Ihres Therapieangebotes setzen Sie eine Vielzahl grundlegender kinesiologischer Methoden ein, zum Abbau von Stress und seinen Folgen, in der Gesundheitsvorsorge und beim Entdecken unerwartet hilfreicher Lösungen.

In der feinen und freundlichen Kommunikationsweise der Kinesiologie helfen Sie Ihrem Gegenüber, die Sinne zu schärfen, Wohlbefinden zu schaffen und mit Eigenverantwortung zu handeln.

Allein, was Sie bereits mit Hilfe von Touch for Health 1 + 2 bewirken oder den Zielfindungsgesprächen, wird Sie überzeugen.

Methode und Anforderungen

Diese Kurzausbildung richtet sich an TherapeutInnen sowie an Privatpersonen, die grundlegende Behandlungen der Kinesiologie in ihrer Praxis als zusätzliche Therapie anbieten bzw. im Kreis ihrer Familie und Bekannten Grundbehandlungen geben möchten: Für Nicht-TherapeutInnen bietet myKinesiologie eine feine, freundliche und wirksame Methode, innerhalb der Familie und im Freundeskreis lösungsorientiert zu helfen.

Für Sie als AnfängerIn

Die Kurzausbildung myKinesiologie richtet sich an Sie, wenn Sie – als Nicht- oder Noch-NichtTherapeutIn – eine Behandlungsform suchen, die Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden zugute kommt.

Für Sie als TherapeutIn

Ihr bestehendes Therapieangebot erweitern Sie mit myKinesiologie durchaus sinnvoll. So passt Kinesiologie hervorragend zu anderen Methoden der KomplementärTherapie und der Alternativmedizin, wie z.B. zu TCM und TEN, auch zu Physiotherapie und zu MassagePraktiken. Zum Beispiel Shiatsu und TCM: Den Meridianen ordnen Sie nun Muskeln zu, und so spüren Sie Ungleichgewichte im Qi-Fluss auf. Zur Behandlung haben Sie die Wahl: Traditionell chinesisch oder mit Hilfe von Shiatsu oder mit den kinesiologischen Methoden, beispielsweise mit den Balancen, die Sie in dieser Ausbildung erlernen.

Nutzen der Kinesiologie

Erfreuliche Erfolge erzielen Sie beim Abbau von Stress, in der Gesundheitsvorsorge und beim Erarbeiten hilfreicher Problemlösungen. Kinesiologie führt zu Eigenverantwortung und schafft Wohlbefinden, mit einer völlig feinen und freundlichen Art der Kommunikation. Denn es ist die KlientIn, die selber ihre Schritte zur Veränderung bestimmt: Tempo und Richtung sind vollkommen individuell – aber immer zielorientiert. In dieser Kurzausbildung lernen Sie alles, was Sie für Ihre Familie und Bekannten benötigten oder zur Ergänzung einer Methode wie Klassischer oder Medizinischer Massage. So finden zum Beispiel Medizinische und Klassische MasseurInnen, auch Lymphdrainage-TherapeutInnen und PhysiotherapeutInnen ebenso eine passende Zusatz-Behandlung wie Chinesische MedizinerInnen oder Shiatsu-TherapeutInnen. Ebenfalls sehr gut auf Kinesiologie sprechen Kinder an, zum Beispiel in der Lernberatung. Und LogopädInnen und HeilpädagogInnen unterstützen ihre SchülerInnen mit Kinesiologie, z.B. bei Hyperaktivität.

Methode

Ihre Befunde sind äusserst aussagekräftig, und ihre Lösungsorientierung konsequent. Erfolg hat die Kinesiologie in vielen Gebieten: Heilkunde, Psychologie, Pädagogik, Musik, Sport und Management – und nicht zu vergessen in der Familie und bei Bekannten. Nach dem Einführungsmodul Touch for Health 1 wenden Sie bereits grundlegende kinesiologische Fertigkeiten an: Sie spüren Ungleichgewichte auf, Dysfunktionen und Möglichkeiten der Balancierung. In den Folgemodulen entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten weiter. Ihre KlientInnen führen Sie zu einem Leben, das ein hohes Mass an Gesundheitsbewusstsein, Selbstbestimmung und persönlicher Freiheit aufweist. Wer anderen Menschen helfen möchte, findet in der Kinesiologie eine zeitgemässe Methode, die voller Erfolgsgeschichten steckt.

Angenehm und präzis

Die Techniken der Kinesiologie sind angenehm. Sie testen Muskeln in verschiedenen Positionen, berühren und massieren Reflexpunkte, streichen Meridiane aus. Auch die Art und Weise, wie Sie für Ihre KlientInnen die passenden Affirmationen finden und Zielvorstellungen präzise herausarbeiten, lernen Sie praktisch und anwendungsbezogen. Übrigens: Die Ergebnisse, die die kinesiologischen Muskeltests bringen, sind manchmal zu erwarten und manchmal doch sehr überraschend. Aber immer sind sie klar nachvollziehbar und vernünftig. Mit Hilfe von Zielvorstellungen und kinesiologischer Balancen aktivieren Sie die Ressourcen Ihrer KlientInnen.

Empfehlung

Die Kurzausbildung startet mit dem Modul Touch for Health 1, zwei spannenden und lehrreichen Tagen. Sie können es auch einfach so absolvieren und sich erst während oder nach diesem Start für die ganze Kurzausbildung entscheiden.

Westliche Medizin

Diese Kurzausbildung ist Methode pur, sie kommt ohne westmedizinische Ausbildung aus.

Arbeitsform

Kinesiologie ist meistens eine Alleintherapie, bietet aber ebenfalls hervorragende Möglichkeiten zur Kombination mit anderen Therapien, seien es naturheilkundliche, komplementärtherapeutische oder medizinische. Um therapeutisch krankenkassenanerkannt zu arbeiten, benötigen Sie die zusätzlichen Module des Studienganges Kinesiologie KT (mit geplantem anschliessenden eidg. Diplom).

Zukunft

Seit den 1960ern wird Kinesiologie bei Störungen der Selbstregulation mit grossem Erfolg angewendet, seit den 1980ern auch in Europa, und mittlerweile ist sie aus der Methodenlandschaft nicht mehr wegzudenken. Ihre Erfolge hat sie bei Beschwerden, die auch in Zukunft keineswegs verschwinden werden, eher im Gegenteil. So dient sie zur Begleitung und Behandlung bei somatischen, psychischen und psychosomatischen Beschwerden. Kinesiologie ist sehr geeignet für Behandlungen des Bewegungssystems und hilft, sich neue physiologische Bewegungsmuster anzueignen. Auch bringt sie die Wahrnehmung von Körper, Emotionen und Denken in Harmonie. Eine weitere Stärke ist die therapeutische Arbeit bei Distress: Kinesiologie hilft, Stress abzubauen, Wahlmöglichkeiten zu erhöhen und ein angemessenes Stress-Management zu enwickeln. Und beim Lernen schärft Kinesiologie die Sinne und integriert die Lernfähigkeiten; in der Lernförderung spielt sie eine wichtige Rolle. Ebenso zukunftsfähig ist die Lösungsorientierung der Kinesiologie, also dieses konsequente Hinarbeiten auf einen Zustand, der im Vornherein von KlientIn und TherapeutIn so klar wie nur möglich festgelegt wurde. Diese Konsequenz verschafft der Kinesiologie einen ausgezeichneten Ruf – und eine seit Jahren steigende Nachfrage.

Anforderungen

Für die Kurzausbildung benötigen Sie kein Vorwissen, auch kein medizinisches Wissen, ein Mindestalter gibt es auch nicht. Neugier reicht völlig.

Vernetzen

Sie sind bereit, viel über die eigene Wahrnehmung zu lernen und sich darauf einzulassen: Sie werden lernen, dem craniosacralen Rhythmus zu lauschen, dem Lebensatem. Ebenfalls benötigt werden eine gute Auffassungsgabe und die Fähigkeiten, analytisch und vernetzt zu denken. Dazu kommt Ihre Begeisterung, und die hilft auch – genauso wie unsere.

Berühren

Kinesiologie kommt nicht ohne Berührungen aus. Haben Sie Mühe, Personen zu berühren, ist dies nicht die richtige Ausbildung für Sie.

Vermitteln

Ihre Anwendungen der Kinesiologie basieren auf komplexen Theorien. Sie werden auch darauf achten, Ihrem Gegenüber verständliche Erklärungen zu vermitteln.

Sie selbst

Diese Kurzausbildung ist auch eine Auseinandersetzung mit sich selbst. Sich darauf einzulassen, diese Bereitschaft bringen Sie mit.

So ist Ihre Kurzausbildung aufgebaut

Acht Module plus Praxis-Transfer: Nach jedem einzelnen Modul haben Sie sich Wissen und Fähigkeiten angeeignet, die Ihnen, Ihrer Familie und Ihren KlientInnen wohlwollend und lösungsorientiert weiter helfen.

Das DozentInnen-Team

Die Ausbildung organisieren wir mit Dr. phil. Karin Friedrich und Georg Weitzsch von der Akademie für Komplementärtherapie Lindau, und dies bereits seit 2008. Karin und Georg sind die Gründer und Leiter dieser Akademie, beide unterrichten seit über zwanzig Jahren; Georg war sogar wesentlich am Berufsbildungsprozess der OdA KT beteiligt. Wir sind froh: Mit Karin und Georg haben wir zwei tolle Partner gefunden, und ihr Unterrichts- und Schulkonzept überzeugt komplett – nicht nur uns, auch unsere StudentInnen, wie die Rückmeldungen jeweils zeigen.

Starten: dreimal jährlich

Legen Sie einfach los, es gibt zwei Einführungsmodule als Startmöglichkeiten: In Touch for Health 1 (TFH1) lernen Sie bereits die grundlegenden Muskeltests; auch Applied Physiology 1 – Blütenessenzen und Einstellungen (AP 1) ist ein guter Beginn. Insbesondere nach TFH 1 sind Sie bereits in der Lage, erste Behandlungen durchzuführen. TFH 1 findet etwa zweimal pro Jahr statt; AP 1 einmal.

Prüfung

Ihr Lernerfolg wird während der Ausbildung informell kontrolliert. Eine Prüfung gibt es nicht.

Zertifikat

Sie erhalten nach Abschluss aller Module und der Prüfung das Zertifikat der Heilpraktikerschule Luzern und der Akademie für Komplementärtherapie Lindau.

Module und Preise

Lernstunden davon Präsenzeit Preis
E1 Applied Physiology 1 - Blütenessenzen und Einstellungen 36.00 18.00 CHF 600.00 link
V2 Applied Physiology 2 - Muskelmonitoring 48.00 24.00 CHF 720.00 link
V2 Applied Physiology 3-5 60.00 30.00 CHF 900.00 link
V2 Praxis-Transfer myKinesiologie 56.00 1.00 CHF 0.00 link
E1 Touch for Health 1 30.00 15.00 CHF 360.00 link
V2 Touch for Health 2 30.00 15.00 CHF 360.00 link
V2 Touch for Health 3 30.00 15.00 CHF 360.00 link
V2 Touch for Health 4 30.00 15.00 CHF 360.00 link
E1 Zielfindungsgespräch 36.00 18.00 CHF 540.00 link
Total 356.00 151.00 CHF 4'200.00

1E = Einführendes Modul
2V = Vertiefendes Modul
Sie können Ihre Ausbildung mit allen "E" gekennzeichneten Modulen beginnen.

Alle Kursdaten

Das Besondere Ihrer Kurzausbildung

 

Modular, Schritt für Schritt: Wie alle unsere Ausbildungen ist auch diese Kurzausbildung modular. Sie erhalten einen ganz persönlichen Ausbildungsplan, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Ressourcen sowie auf Ihre anrechenbaren früheren Lernleistungen. Und klar: Alle Module dieser Kurzausbildung rechnen wir Ihnen an, wenn Sie weiterstudieren – und mithilfe von Kinesiologie auf höchstem professionellen Nievau behandeln: Alles dazu lernen Sie im Studiengang Kinesiologie KT mit geplantem anschliessenden eidg. Diplom.

Was uns wichtig ist 

«Diese Kurzausbildung bringt zweierlei. Zum Beispiel für PhysiotherapeutInnen, HeilpraktikerInnen, ErnährungsberaterInnen oder HeilpädagogInnen bringt myKinesiologie in möglichst knapper Form eine gute Auswahl an wichtigen kinesiologischen Werkzeugen. Und dann ist diese Kurzausbildung auch sehr gut für die Lern- und Entwicklungsförderung, den Abbau von Stress und zur Gesundheitsvorsorge, auch in der Familie. Tatsächlich enthält diese Kurzausbildung alles, was es dazu braucht, entweder im eigenen Beruf die Kompetenzen auszubauen oder im eigenen Umfeld das Leben zu verbessern. Egal wozu, myKinesiologie ist immer zielorientiert: Ausgangspunkt ist ein Problem, und die Zielvorstellung wird gemeinsam und klar definiert. Durch die Muskeltests erhalten Sie vernünftige und nachvollziehbare Ergebnisse. Kinesiologie ist angenehm: Sie testen Muskeln in verschiedenen Positionen, begleiten durch Gespräch, berühren und massieren Reflexpunkte, streichen Meridiane aus.» Georg Weitzsch, zusammen mit Dr. phil. Karin Friedrich Ausbildungsleiter Kinesiologie an der Heilpraktikerschule Luzern sowie ebenfalls zusammen mit Karin Gründer und Leiter der Akademie für Komplementärtherapie in Lindau am Bodensee (D).

Verbände, Anerkennungen

Unsere Kurzausbildungen entsprechen den Anforderungen des EMR und der ASCA sowie der jeweiligen Verbände. Dadurch ist diese Kurzausbildung ein Schritt auf dem Weg zum Abschluss einer Fachausbildung oder sogar des Studiengangs Naturheilkunde TEN mit anschliessendem eidg. Diplom.

Die Neugier entfachen

Erleben Sie unseren Unterricht. Da merken Sie schnell, ob diese Ausbildung etwas für Sie ist – ob Sie Feuer fangen: Starten Sie einfach mit einem der Einführungsmodule Touch for Health 1 oder Applied Physiology 1 – Blütenessenzen und Einstellungen. Gelernt ist gelernt, und es wird Ihnen ja angerechnet.

So kommen Sie weiter

Bestellen Sie die Ausbildungsbroschüre, besuchen Sie einen unserer Infoabende, sie finden monatlich statt, gratis. Oder sitzen Sie gleich einmal in den Unterricht ein, bitte anmelden. Noch besser: Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit der Schulleitung, schliesslich geht es um eine weitreichende Entscheidung, da ist uns sehr wichtig, Sie persönlich zu beraten. Rufen Sie für einen Termin einfach kurz an: 041 418 20 10.