Newsroom

24/11/2017

HPS-Leute

«Weg mit der Angst – Sie können ja nichts verlieren»

Über «radikalen inneren Frieden» sprach Don Joseph Goewey an seinem öffentlichen Vortrag an der Heilpraktikerschule Luzern. Wie einige Minuten pro Tag das Gehirn verändern und wie es uns gelingt, die Furcht vor den eigenen Ängsten abzulegen.

Luzia Popp

«Weg mit der Angst – Sie können ja nichts verlieren»

10/11/2017

Blog

Warum wir da falsch sind – und dennoch genau richtig

An die ZEBI kommen Jugendliche. Wir aber bieten Erwachsenenbildung. Warum gehen wir trotzdem an die ZEBI?

Peter von Blarer

Warum wir da falsch sind – und dennoch genau richtig

09/11/2017

HPS-Leute

Ja, ab an die ZEBI

An der ZEBI haben wir fast alles dabei. So können wir Sie bestens zu Ausbildungen und eidg. Diplomen in der Alternativmedizin, Komplementärtherapie und Massage-Praktiken beraten. Kommen Sie an unseren Stand.

Martin Rutishauser

Ja, ab an die ZEBI

09/11/2017

HPS-Leute

Etwas Öl, los geht's

Und schon wird massiert. So ist auch unser neuer Studiengang Medizinische MasseurIn (eidg. FA): Hast du dich entschieden, geht's los, und zwar sofort.

Martin Rutishauser

Etwas Öl, los geht's

31/10/2017

HPS-Leute

«Es lässt dich grösser fühlen als das, was dir passiert ist»

Don Joseph Goewey hält wieder einen öffentlichen Vortrag bei uns an der Schule. Am 2. November geht es um Ängste, Traumata und Verluste: Don lehrt uns, wie wir unser Leben in unserer Hand haben und so glücklich wie möglich werden.

Luzia Popp

«Es lässt dich grösser fühlen als das, was dir passiert ist»

18/09/2017

HPS-Leute

Das war er, der Grosse Schnuppertag 2017

Das Schulgebäude war voll: Über 550 Personen haben die 18 Kurzvorträge und die 21 Schnupperkurse besucht und sich am Methoden-Bummel auch persönlich informiert.

Martin Rutishauser

Das war er, der Grosse Schnuppertag 2017

13/09/2017

HPS-Leute

«Manchmal genügt ein Wechsel der Blickrichtung»

Eine neue Ausbildung, toll. Doch was, wenn ich mir das gar nicht zutraue? «Die eigene Blickrichtung ändern», rät Helen Vock, das löse Probleme und erleichtere das Leben.

Luzia Popp

«Manchmal genügt ein Wechsel der Blickrichtung»

06/09/2017

HPS-Leute

In sieben Schritten Stärken finden und umsetzen

Jetzt geht’s ans Eingemachte, es lohnt sich: Monika Lanz’ zweite Anleitung: Sieben Schritte, um die neuen Wünsche und Ziele so gut wie möglich zu erreichen – dank frisch entdeckter Stärken.

Martin Rutishauser

In sieben Schritten Stärken finden und umsetzen

06/09/2017

HPS-Leute

In sieben Schritten raus aus dem Hamsterrad

Monika Lanz hat uns folgendes geschickt, eine Art Anleitung in sieben Schritten, um «da rauszukommen und neue Ziele anzustreben». Eigentlich geht es darum, die eigene Fee zu werden. Also: Lesen!

Martin Rutishauser

In sieben Schritten raus aus dem Hamsterrad

06/09/2017

HPS-Leute

«Das Leben wird positiver, man wird freier und gelassener»

Da hat es einige Reaktionen auf Ulrikes Sommerferien-Blog gegeben. Viel Zuspruch, aber auch: «nicht alle können in ihrem Traumjob arbeiten», viele müssen «Geld verdienen und eine Familie ernähren». Und «den Job zu wechseln, ist heutzutage schwierig». Wir fragen unsere Coaching-Dozentin Monika Lanz, was man da tun kann.

Martin Rutishauser

«Das Leben wird positiver, man wird freier und gelassener»

06/09/2017

HPS-Leute

«Alles lässt sich nach Ayurveda-Prinzipien einsetzen»

Besuch aus Indien: Prof. Dr. Tanuja Nesari soll für die indische Regierung klären, wie Ayurveda ausserhalb von Indien unterrichtet wird. Tanuja Nesari ist sehr zufrieden, und so können wir bald über Wichtigeres sprechen: Ernährung.

Martin Rutishauser

«Alles lässt sich nach Ayurveda-Prinzipien einsetzen»

29/08/2017

HPS-Leute

«Vegane Küche sättigt, ist leicht und sogar therapeutisch wirksam»

Die vegane Küche bringt Abwechslung und bei gewissen Beschwerden sogar Linderung. Dozentin Silvia Schmid nennt einen wichtigen Anfängerfehler – und sagt, weshalb sie sich auf den ersten veganen Kochkurs freut.

Luzia Popp

«Vegane Küche sättigt, ist leicht und sogar therapeutisch wirksam»

19/07/2017

Blog

Sommerferien, Yang und das restliche Jahr

Wir leben uns in einen Yang-Mangel hinein und versuchen das mit Qi-Verlust zu kurieren. So schlittern wir noch mehr ins Ungleichgewicht. Wer es anders macht, lebt begeistert.

Ulrike von Blarer

Sommerferien, Yang und das restliche Jahr

14/07/2017

HPS-Leute

«Ich habe nach der Wurzel gesucht, dem tiefen Verständnis»

Nach ihrer TCM-Ausbildung stand Nadine Zäch mit vielen offenen Fragen da. Fünf Jahre suchte sie nach schlüssigen Antworten. Dann trifft sie auf die Chinesische Arzneitherapie nach Shang Han Zha Bing Lun.

Luzia Popp

«Ich habe nach der Wurzel gesucht, dem tiefen Verständnis»

01/06/2017

HPS-Leute

«Die Fussreflexzonen-Massage entspannt Mutter und Kind»

Wohltuend, nicht nur während der Schwangerschaft. Fussreflexzonen-Massagen entspannen und lindern Beschwerden. Dozentin Karin Stettler im Interview.

Luzia Popp

«Die Fussreflexzonen-Massage entspannt Mutter und Kind»

15/03/2017

Blog

«Deshalb haben wir uns entschlossen, Bundesbeiträge vorzuschiessen»

Eine neue Ausbildung bringt Schwung ins Leben und viel Freude. Allerdings auch Erwerbsausfälle und hohe Kosten, gerade zu Beginn der Ausbildung. Wer nicht ausreichend Erspartes hat oder keine Unterstützung von Familie und Freunden bekommt, braucht Alternativen. 

Luzia Popp

«Deshalb haben wir uns entschlossen, Bundesbeiträge vorzuschiessen»

01/03/2017

HPS-Leute

«Davon will ich mehr»

Da war eine gewisse Unzufriedenheit, und dann kam Shiatsu. Mittlerweile behandelt Maya Rudolf von Rohr mit dieser japanischen Energie-Massage auf der Geriatrie-Abteilung. Wie es dazu kam und wie die SeniorInnen reagieren, lesen Sie hier.

Luzia Popp

«Davon will ich mehr»

13/12/2016

HPS-Leute

Heilpraktikerschule Luzern: Diplome überreicht

Am Donnerstag, 8. Dezember 2016 haben 56 angehende Naturheilpraktiker an der Heilpraktikerschule Luzern die Diplome erhalten. In seiner Rede fragte Schulleiter Peter von Blarer, ob Gesundheit wirklich das höchste Gut sei.

Martin Rutishauser

Heilpraktikerschule Luzern: Diplome überreicht

09/12/2016

HPS-Leute

Diplomfeier 2016 – Die Schlussworte einiger AbsolventInnen

Die Diplome sind überreicht, und hier sagen Joëlle, Sylvia, Alison, Barbara, Jacqueline, Monika, Gabriela und Izabela, warum sie sich zu einer Ausbildung entschlossen haben, wie diese Zeit für sie war und einiges mehr.

Martin Rutishauser

Diplomfeier 2016 – Die Schlussworte einiger AbsolventInnen

30/11/2016

HPS-Leute

«Ich will anderen helfen»

Corinne Habegger hat mit einem Kinesiologie-Wochenendkurs angefangen. Warum hat Kinesiologie sie gepackt? Und wie hat sich das Leben der Umweltingenieurin ETH verändert? Ein Telefonat mit Corinne nach ihrem Einsatz an der Bildungsmesse Zebi.

Martin Rutishauser

«Ich will anderen helfen»

11/11/2016

HPS-Leute

Das Leben in die Hand nehmen

Ina Hullmann hat soeben ein neues Buch veröffentlicht. Darin zeigt sie: Jede und jeder kann die Kräfte des persönlichen inneren Superhelden freisetzen. Da wollten wir mehr wissen. Ina im Interview.

Martin Rutishauser

Das Leben in die Hand nehmen

03/11/2016

HPS-Leute

Shiatsu in der Schwangerschaft

Ein paar Shiatsu- und Schwangerschafts-Fragen an Dozentin Katerina Bläsi Chrissochou. Katerina antwortet am Telefon.

Martin Rutishauser

Shiatsu in der Schwangerschaft

05/10/2016

HPS-Leute

«Benutze deinen Geist, um dein Gehirn zu ändern»

Auf Vortragsreise quer durch Europa hatte Don Joseph Goewey auch Zeit, an der Heilpraktikerschule Luzern vorbeizukommen. Am öffentlichen Vortrag vom 27. September 2016 an der Heilpraktikerschule Luzern ging es um Stress, seine Auswirkungen und wie man ihn beendet.

Martin Rutishauser

«Benutze deinen Geist, um dein Gehirn zu ändern»

23/09/2016

HPS-Leute

Fertig Stress

Das müssen wir einfach tun: Don Joseph Goewey ist auf Lesereise durch Europa, und da wussten wir, Don muss zu uns kommen. Sein Thema geht uns alle an: Stress.

Martin Rutishauser

Fertig Stress

17/08/2016

HPS-Leute

«Ich bin da entspannter»

In einem Interview in der Zeitschrift Annabelle werden HeilpraktikerInnen heftig kritisiert. Was ist an dieser Kritik dran? Peter von Blarer von der Schulleitung der Heilpraktikerschule Luzern bleibt entspannt, hier im Interview.

Martin Rutishauser

«Ich bin da entspannter»

22/06/2016

HPS-Leute

«Sich immer wieder von Neuem kreativ auf die PatientInnen einstellen»

Dr. med. Robert Trnoska hat TCM in China und Taiwan studiert, aber er behandelt mit der westlichen Variante, der Phytotherapie West-TCM. Und Akupunktur? Die macht er nach einfachen Regeln: Balance-Akupunktur. Warum und wie, das sagt Robert im Interview.

Martin Rutishauser

«Sich immer wieder von Neuem kreativ auf die PatientInnen einstellen»

27/05/2016

HPS-Leute

«Weg vom Problem, hin zum Ziel»

KinesiologInnen sind eigentlich nur Leute, die Fragen stellen, sagt Kinesiologie-Dozent Georg Weitzsch im Interview. Dieses Fragen  stellt die KlientIn konsequent in den Mittelpunkt der Therapie.

Martin Rutishauser

«Weg vom Problem, hin zum Ziel»

26/05/2016

HPS-Leute

Das ‚flow’-Erleben unterstützen

Entspannt und offen wahrnehmen: Das sind die entscheidenden Fähigkeiten, die angehende Craniosacral-TherapeutInnen bei Daniel Agustoni lernen.

Martin Rutishauser

Das ‚flow’-Erleben unterstützen

17/05/2016

HPS-Leute

«Ayurveda macht einfach glücklich!»

Die Doshas kennen, das hilft, gut durchs Leben zu kommen. Und Ausnahmen von einem disziplinierten Lebensstil können sogar gesund sein. Kerstin Rosenberg von der Europäischen Akademie für Ayurveda im Interview.

Martin Rutishauser

«Ayurveda macht einfach glücklich!»

10/05/2016

HPS-Leute

«In allen Variationen»

TCM-Ernährung hilft nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern. Irène Schumacher, TCM-Therapeutin und Dozentin an der Heilpraktikerschule Luzern, im Interview.

Martin Rutishauser

«In allen Variationen»

06/05/2016

HPS-Leute

«Ayurveda orientiert sich am Positiven»

Eine Ayurveda-Fussmassage ist wunderbar angenehm und vermag schon einiges zu bewirken. Dozentin Sigrun Laepple Haake im Interview.

Martin Rutishauser

«Ayurveda orientiert sich am Positiven»

01/05/2016

HPS-Leute

«Ich will den Menschen die Türen öffnen, damit sie sich selbst entdecken»

Persönlichkeitsentwicklerin Monika Lanz im Interview: Über Ressourcen und Berufung. Über Türen zu sich selbst. Und über Migräneanfälle, die dann aufhören.

Martin Rutishauser

«Ich will den Menschen die Türen öffnen, damit sie sich selbst entdecken»

29/04/2016

HPS-Leute

«Ich wollte einen Beruf, der mich erfüllt»

Am Grossen Schnuppertag vom 28. Mai geben die beiden Shiatsu-Therapeutinnen Christina Brunner und Doris Mutter je einen Schnupperkurs. Im Interview erzählen Chris und Doris, was Shiatsu ihnen bedeutet.

Martin Rutishauser

«Ich wollte einen Beruf, der mich erfüllt»

25/04/2016

HPS-Leute

«Wir arbeiten ja sehr praktisch»

Die Heilpraktikerschule Luzern ist jetzt seit einem Jahr in ihrer eigens gebauten Schule in Ebikon. Peter von Blarer im Interview über den Hitzesommer 2015, die Werkbank im ersten Stock und über «Wetter, Wut und Weizen».

Martin Rutishauser

«Wir arbeiten ja sehr praktisch»

12/04/2016

HPS-Leute

«Aus dem Vollen schöpfen»

Was können die BesucherInnen des «Grossen Schnuppertages» vom 28. Mai erwarten? Was hat es mit den eidgenössischen Diplomen auf sich und der kantonalen Unterstützung? Hein Zalokar, Mitglied der Schulleitung, im Interview.

Martin Rutishauser

«Aus dem Vollen schöpfen»

02/03/2016

HPS-Leute

«Ein Meilenstein in unserem Beruf»

Das eidgenössische Diplom ist da. Dafür muss die Höhere Fachprüfung HFP bestanden werden. Christina Brunner bietet einen Vorbereitungskurs auf die HFP AM an.

Martin Rutishauser

«Ein Meilenstein in unserem Beruf»

18/12/2015

HPS-Leute

«Auf der Herzebene wahrnehmen»

Sich mit dem eigenen Herzen zu verbinden, holt innere Weisheit ins Bewusstsein. Shiatsu-Dozentin Doris Mutter im Interview.

Martin Rutishauser

«Auf der Herzebene wahrnehmen»

11/12/2015

HPS-Leute

«Hochgefühle sind Gehirn-Nahrung pur»

Hirn-Nahrung hält das Gehirn jung. Damit sie aber richtig nützt, muss man vielleicht sein Leben ändern, sagt Diplom-Pädagogin Eva Maria Wagner: weniger Sorgen und Pflichtübungen, mehr Freude und Begeisterung.

Martin Rutishauser

«Hochgefühle sind Gehirn-Nahrung pur»

08/12/2015

HPS-Leute

73 AbsolventInnen erhalten ihre Diplome

An der Heilpraktikerschule Luzern sind die Diplome übergeben worden. Für die einen ist das Diplom der Abschluss, für andere ein Zwischenschritt: nämlich zum eidgenössischen Diplom, das es seit diesem Jahr gibt. Ausserdem: eine Rede über Lebkuchenrezepte. Ausserdem: eine Rede über Lebzelten-Rezepte.

Martin Rutishauser

73 AbsolventInnen erhalten ihre Diplome

25/11/2015

HPS-Leute

«Babys lieben Akupunktur»

In der Kindersprechstunde von TCM-Therapeutin Ruthild Schulze geht es auch um Prophylaxe: Hat sie Erwachsene mit chronischen Krankheiten in der Praxis, denkt Ruthild oft, wie man diese Krankheiten schon im Kindesalter hätte verhindern können. Darüber – und über die Rolle der Männer als Empfangende sowie das Wochenbett als kraftvolle Basis der Familie – spricht Ruthild im Interview.

Martin Rutishauser

«Babys lieben Akupunktur»

13/11/2015

HPS-Leute

Das war die 30-Jahre-Feier

Gleich aus mehreren Gründen hat die Heilpraktikerschule Luzern zur Feier vom 30. Oktober 2015 eingeladen: zum 30-Jahre-Jubiläum, zur offiziellen Eröffnung des neuen Schulgebäudes und zur Vernissage des Buches «Baldrian macht munter».

Martin Rutishauser

Das war die 30-Jahre-Feier

06/11/2015

HPS-Leute

Ersichtlich positive Wirkung

Kinesiologie-Studentin Patricia Berger antwortet auf Fragen zum Modul «Brain Gym»:

Martin Rutishauser

Ersichtlich positive Wirkung

05/11/2015

HPS-Leute

Stehen für innere Stärke

Inwiefern die QiGong-Übung «Stehen wie ein Baum» innere Stärke bringt. Und warum man an Bushaltestellen ruhig etwas verrückt sein darf. Martin Schmid im Interview.

Martin Rutishauser

Stehen für innere Stärke

03/11/2015

HPS-Leute

Im Jetzt

Drei Fragen an Gabi-Biotti-Beng, Teilnehmerin von «QiGong für Leber und Gallenblase»:

Martin Rutishauser

Im Jetzt

29/10/2015

HPS-Leute

Die vielen schönen Momente

Heuer feiert die Heilpraktikerschule Luzern das 30-Jahre-Jubiläum. Das ist Anlass für ein paar Fragen an die Gründerin der Schule, Ulrike von Blarer Zalokar. Wir lernen dabei ein schönes österreichisches Wort für «Enkel».

Martin Rutishauser

Die vielen schönen Momente

29/10/2015

HPS-Leute

Grundlegend für unser Denken, Fühlen und Wollen

Das Herz ist eine Pumpe. Doch das ist nur die halbe Geschichte, sagt Diplom-Pädagogin Eva Maria Wagner.

Martin Rutishauser

Grundlegend für unser Denken, Fühlen und Wollen

08/06/2015

HPS-Leute

Aufschulen für die Passerelle – oje?

Für die Passerelle zur HFP erlernt Therese Amstutz jetzt Akupunktur und TuiNa. Wie nervig ist das? Und wie läuft ihre Praxis?

Martin Rutishauser

Aufschulen für die Passerelle – oje?

08/12/2014

HPS-Leute

49 TherapeutInnen diplomiert

An der Diplomfeier der Heilpraktikerschule Luzern hat es so viele Diplome wie noch nie gegeben. Hier erzählen einige der sage und schreibe 49 Diplomandinnen etwas über sich und ihr Diplom.

Martin Rutishauser

49 TherapeutInnen diplomiert

06/11/2014

HPS-Leute

Heilpraktikerschule Luzern: Der Rohbau steht

Der Rohbau des neuen Schulgebäudes der Heilpraktikerschule Luzern ist eingeweiht. Letzen Freitag wurde in Ebikon die «Aufrichte» gefeiert. Jetzt geht es um den Innenausbau. Der Umzug ist für Ostern 2015 geplant.

Martin Rutishauser

Heilpraktikerschule Luzern: Der Rohbau steht

05/11/2014

HPS-Leute

«Oft habe ich zu viel gemacht»

Statt das Meridiansystem zu erweitern, wird im Shin Tai-Shiatsu auf zwei Gefässe fokussiert. Dazu kommt die Integration westlicher Techniken. Der Shiatsu-Lehrer Hermann Grobbauer hat auf Fragen zu dieser Form von Shiatsu geantwortet.

Martin Rutishauser

«Oft habe ich zu viel gemacht»

25/09/2014

HPS-Leute

Besser leben: Warum genau soll Milch nicht gut sein?

Oje, hat sie ein schlechtes Image: die Kuhmilch. Was steckt dahinter? Wir klären die Kuhmilch-Probleme aus Sicht der Schulmedizin und aus Sicht der TCM.

Martin Rutishauser

Besser leben: Warum genau soll Milch nicht gut sein?

12/09/2014

HPS-Leute

So viel Touch for Health auf einmal?

Im Oktober finden alle vier Touch-for-Health-Module an einem Stück statt. Wir haben Georg am Telephon erwischt und ihn gefragt, was acht Tage voller Muskelstests bringen.

Martin Rutishauser

So viel Touch for Health auf einmal?

04/08/2014

HPS-Leute

«Manchmal braucht es eine Vitamin-B12-Injektion»

Sowohl die TCM wie auch die westliche Ernährungswissenschaft könnten noch mehr Erfolg haben. Voraussetzung: Beide erarbeiten sich ein Grundverständnis des jeweils anderen Ansatzes. Warum, das sagt Ruth Rieckmann im Interview.

Martin Rutishauser

«Manchmal braucht es eine Vitamin-B12-Injektion»

18/07/2014

HPS-Leute

«Heute schaue ich auf die Wirkung der Nahrungsmittel»

Ernährung ist für die Ausbildungen der Heilpraktikerschule Luzern von grosser Bedeutung. So ist das Modul «Ernährung nach den 5 Elementen» Bestandteil fast aller Ausbildungen. Die Shiatsu-Studentin Gabriela Brunner antwortet auf die Frage, was ihr dieses Modul gebracht hat.

Martin Rutishauser

«Heute schaue ich auf die Wirkung der Nahrungsmittel»

27/05/2014

HPS-Leute

«Zum Beispiel hat Cortison eine zerstreuende Wirkung»

Kennt man die TCM-Wirkungen schulmedizinischer Medikamente, kann man ihre Nebenwirkungen minimieren. Genau dazu hat Dr. med. Robert Trnoska drei Weiterbildungs-Module entwickelt, die er an der Heilpraktikerschule Luzern unterrichtet.

Martin Rutishauser

«Zum Beispiel hat Cortison eine zerstreuende Wirkung»

15/05/2014

HPS-Leute

«Abseits jeglichen Schubladendenkens»

Eine besondere Art der Akupunktur ermöglicht die Balance-Akupunktur, zu erlernen als «Tanz der Meridiane» und ihr «Reigen» bei Dr. med. Robert Trnoska an der Heilpraktikerschule Luzern. Im Interview sagt Robert Trnoska, was diese Art von Akupunktur bringt und warum sie auch im Shiatsu und im TuiNa nützlich ist.

Martin Rutishauser

«Abseits jeglichen Schubladendenkens»

01/05/2014

HPS-Leute

«Das energetische Feld bewusst gestalten»

Shiatsu und Gespräch helfen bei Stress, Burnout und Lebenskrise. Und das vor allem dann, wenn Shiatsu-TherapeutInnen auch wissen, wie sie das «energetische Feld» gestalten, so Komplementärtherapeut Peter Itin im Interview.

Martin Rutishauser

«Das energetische Feld bewusst gestalten»

08/04/2014

HPS-Leute

Viel Calcium, viele Aminosäuren – und viel Geschmack

Es müssen nicht immer Teigwaren sein, auch nicht immer Reis. Quinoa bietet mehr als blosse Abwechslung: richtig gesunde und dazu noch feine Kost. Silvia Schmid, Dozentin an der Heilpraktikerschule Luzern, spricht im Interview über die Besonderheiten dieser südamerikanischen Speise.

Martin Rutishauser

Viel Calcium, viele Aminosäuren – und viel Geschmack

07/04/2014

HPS-Leute

«Es ist sehr erstaunlich, wie viel man bereits mit Touch for Health helfen kann»

Welche Erfahrungen hast du mit Touch for Health gemacht? StudentInnen antworten.

Martin Rutishauser

«Es ist sehr erstaunlich, wie viel man bereits mit Touch for Health helfen kann»

07/04/2014

HPS-Leute

«Gerne auch für die Bikinifigur»

In China, Korea und Japan ganz normal: Algen. Dort werden sie gedämpft, gekocht, gebraten und sogar in Essig eingelegt. Doch auch bei uns gibt es immer mehr, die Algen regelmässig essen. Liliane Brunner, Dozentin an der Heilpraktikerschule Luzern, erklärt im Interview, warum das gut ist.

Martin Rutishauser

«Gerne auch für die Bikinifigur»

04/04/2014

HPS-Leute

«Kuhmilch wirkt nährend, befeuchtend und entspannend»

Man hört sehr oft, dass Milch «nicht so gut sei». Aber was heisst das? Und stimmt das überhaupt? Peter von Blarer, Mitglied der Schulleitung der Heilpraktikerschule Luzern und Mit-Inhaber, gibt Antwort.

Martin Rutishauser

«Kuhmilch wirkt nährend, befeuchtend und entspannend»

27/03/2014

HPS-Leute

«Ich arbeite zielgerichteter»

Welche Erfahrungen hast du mit Kiyindo-Shiatsu® gemacht? Beim Erlernen? In deiner Praxis? Hier die Antworten.

Martin Rutishauser

«Ich arbeite zielgerichteter»

21/03/2014

HPS-Leute

«Sehr feine durchdachte Bewegungen»

Welche Erfahrungen hast du mit STT® gemacht? Beim Erlernen? In deiner Praxis? Die TherapeutInnen Ursula Danuser-Wipf (Kinesiologie), Susanne Fischer (Shiatsu, Akupunktur), André Kunz (Manuelle Therapien), Reinhold Schaub (Akupunktur) und Marcella Schenkel (Fitness und Manuelle Therapien) geben Anwort.

Martin Rutishauser

«Sehr feine durchdachte Bewegungen»

13/03/2014

HPS-Leute

«Ein wesentlicher Faktor ist Stress»

Schon Kinder leiden regelmässig an Kopfschmerzen. Der Mediziner Raymund Pothmann behandelt Kinder mit klassischer Akupunktur, Laser-Punktur und Diätetik. An der HPS Luzern unterrichtet er Module zur Weiterbildung.

Martin Rutishauser

«Ein wesentlicher Faktor ist Stress»

24/02/2014

HPS-Leute

Besser leben: Gutes zur Gewohnheit machen

Naschkatzen wissen es, Raucher sowieso und wahrscheinlich auch die, die das » Sitzen aufgeben wollen: Gutes zur Gewohnheit zu machen, das ist alles andere als einfach.

Martin Rutishauser

Besser leben: Gutes zur Gewohnheit machen

10/12/2013

HPS-Leute

22 Heilpraktikerinnen ausgezeichnet

Ausschliesslich Frauen waren es, die ein Diplom erhielten: An der Heilpraktikerschule Luzern wurden 22 Heilpraktikerinnen ausgezeichnet.

Martin Rutishauser

22 Heilpraktikerinnen ausgezeichnet

04/12/2013

HPS-Leute

«Wir können tief in die Kiste greifen»

Auf die Wirkung der Chinesischen Arzneimittel kann sie sich verlassen: Regula Suter setzt sie bei fast allen PatientInnen ein, viel häufiger sogar als Akupunktur. Ebenfalls berichtet Regula von den Einsichten, die sie während ihres Praktikums in China gewann.

Martin Rutishauser

«Wir können tief in die Kiste greifen»

04/12/2013

HPS-Leute

«Ich wusste, das macht für mich Sinn»

Antibiotika waren wirkungslos: Marilena Criseos Wunden sind erst während einer Behandlung mit Akupunktur und Chinesischen Arzneimitteln geheilt – für Marilena Grund genug, diese Methoden zu erlernen. Seit 2009 führt Marilena ihre Praxis in Sursee.

Martin Rutishauser

«Ich wusste, das macht für mich Sinn»

11/11/2013

HPS-Leute

«Akupunktur und TuiNa ergänzen sich sehr gut»

Es war eine Akupunkturbehandlung, die die Pflegefachfrau Miriam Chamik dazu brachte, Akupunktur und TuiNa zu studieren. Seit 2006 führt Miriam ihre eigene Praxis – und schätzt es, Zeit für ihre PatientInnen zu haben.

Martin Rutishauser

«Akupunktur und TuiNa ergänzen sich sehr gut»

04/11/2013

HPS-Leute

«Was ich da las, hat mich sofort begeistert»

Alles, was Francesca Unternährer zum Behandeln braucht, sind Herz und Hände. Seit 1996 schon behandelt sie ihre PatientInnen mit TuiNa.

Martin Rutishauser

«Was ich da las, hat mich sofort begeistert»

31/10/2013

Blog

Gespräch mit der Schulleitung

Neu an der Heilpraktikerschule Luzern: Die Fachausbildungen Chinesische Arzneimittel und TuiNa. Dazu gleich drei neue Kombinationen im Studiengang Chinesische Medizin. Und: die Fachausbildung Reflexzonen-Therapie. Ausserdem: Das Baugelände in Ebikon ist ausgesteckt. Die Schulleitung antwortet auf Fragen. Ein Hochsommertag, knapp vor Herbstbeginn.

Martin Rutishauser

Gespräch mit der Schulleitung

08/07/2013

HPS-Leute

Das Beste zweier Ernährungstherapien

Ruth Rieckmann hilft KrebspatientInnen mit dem Besten zweier ganz verschiedener Ernährungstherapien, der nach TCM und der nach westlichen Standards. In ihrem Weiterbildungsmodul «Krebs: Integrative Ernährungstherapie» zeigt Ruth, was die Vorteile sind – und wie es funktioniert, wenn TCM-TherapeutInnen die Vorzüge beider Diätetiken für ihre KrebspatientInnen verbinden.

Martin Rutishauser

Das Beste zweier Ernährungstherapien

04/06/2013

HPS-Leute

Blütenschienen und Hautzonen

Dietmar Krämer hat die Bach-Blütentherapie entscheidend weiterentwickelt. Zum Beispiel ermöglicht seine Entdeckung der Bach-Blüten-Hautzonen, bei körperlichen Beschwerden direkt mit Bach-Blüten zu behandeln. Und seit seiner Entdeckung der Blütenschienen lassen sich auch chronische Beschwerden durch Bach-Blüten behandeln.

Martin Rutishauser

Blütenschienen und Hautzonen

28/05/2013

HPS-Leute

«Sehr gut, um zu sich zu kommen»

QiGong ist nicht nur für den Körper. Auch der Geist profitiert. Leistungsdenken ist dabei nicht gefragt. Es zählt die Freude, denn die lässt die Energie fliessen. Dank des neuen Labels «EMfit» können QiGong-Präventionskurse teilweise über Zusatzversicherungen verrechnet werden.

Martin Rutishauser

«Sehr gut, um zu sich zu kommen»

28/05/2013

HPS-Leute

Flirten mit QiGong

Was gerade ihre Lieblings-QiGong-Übung sei, haben wir einige StudentInnen und DozentInnen gefragt. Eine Antwort war: Flirten. – Hm? Doch lesen Sie hier.

Martin Rutishauser

Flirten mit QiGong

03/05/2013

HPS-Leute

Es sei «das neue Rauchen»...

...und sogar noch gefährlicher:

Sitzen.

Das zumindest sagt Nilofer Merchant in einem Blog-Beitrag der Harvard Business Review.

Martin Rutishauser

Es sei «das neue Rauchen»...

09/04/2013

HPS-Leute

Holunderblütentee gegen Heuschnupfen

Eigentlich sollte ja der Winter vorbei sein, und die ersten Pollen schon fliegen. Doch es scheint, dass Hasel und Erle in Verzug sind. Dennoch: Der Frühling wird bald richtig in Fahrt kommen – und mit ihm die ersten Niesattacken, später gerötete Augen, laufende Nasen und brennende und kratzende Hälse. Was also tun?

Peter von Blarer

Holunderblütentee gegen Heuschnupfen

31/03/2013

HPS-Leute

Die TCM-Wirkungen des Schoggi-Osterhasen

Ausgezeichnet: Der Schoggi-Osterhase tonisiert das Qi. Doch er hat noch andere Wirkungen. Welche, das sagen die beiden Heilpraktikerinnen Barbara Fendrich und Ulrike von Blarer Zalokar, getroffen an einem milden März-Vormittag im Garten der Heilpraktikerschule Luzern.

Martin Rutishauser

Die TCM-Wirkungen des Schoggi-Osterhasen

19/12/2012

HPS-Leute

postMasunaga Shiatsu – Muster erkennen und transformieren

Es sind Beschwerden und Symptome, die die Leute ins Shiatsu bringen, und es ist die ganzheitliche Prozessarbeit, die die Leute nachhaltig fürs Shiatsu begeistert. Diese Prozessarbeit lässt sich weiter professionalisieren. Wie Shiatsu auf höchst professionelle Weise sogar zur Persönlichkeitsentwicklung beiträgt, das sagt Peter Itin, Autor von Shiatsu als Therapie, im Interview.

Martin Rutishauser

postMasunaga Shiatsu – Muster erkennen und transformieren

08/12/2012

HPS-Leute

Vierzehn Heilpraktiker ausgezeichnet

An der Heilpraktikerschule Luzern sind die Diplome übergeben worden: Vierzehn Heilpraktiker vertieften in einer oder sogar mehreren Diplomarbeiten ihr Fachwissen. So waren es achtzehn Diplome, die Ulrike und Peter von Blarer Zalokar überreichen durften.

Martin Rutishauser

Vierzehn Heilpraktiker ausgezeichnet

23/11/2012

Blog

HPS Luzern plant Neubau an neuem Standort

Jetzt kommen wir mit etwas, über das wir uns freuen wie kleine Kinder.

Peter von Blarer

HPS Luzern plant Neubau an neuem Standort

14/11/2012

HPS-Leute

Befreit von festgefahrenen Mustern

Energieblockaden und gesundheitliche Störungen können ihren Ursprung bereits vor der Geburt haben. Die Pränatalarbeit Metamorphose ist eine Massagetechnik, die an den Wirbelsäulen-Reflexzonen der Füsse, der Hände und am Kopf ausgeführt wird. Sie kann Tiefschürfendes bewirken: Festgefahrene Muster können einem Wandlungsprozess – der Metamorphose – zugeführt werden.

Martin Rutishauser

Befreit von festgefahrenen Mustern

30/10/2012

HPS-Leute

Stimmen zu «Craniosacral Einführung»

Luzern, 30. Oktober 2012 – Was bringt Craniosacral Einführung? Die StudentInnen Sonja Schraff, Ursula Gisler, Fredy Markwalder und G. L. antworten.

Martin Rutishauser

Stimmen zu «Craniosacral Einführung»

30/10/2012

HPS-Leute

«Jeder Mensch sitzt in seinem ganz persönlichen Goldfischglas»

Was bringt Coaching? Als persönliche Weiterentwicklung hilft Coaching, die eigenen Begrenzungen zu erfahren und zu überwinden. Das steigert Authentizität und kommunikative Kompetenz. Gemäss aktuellen Forschungen sind das zwei wesentliche Erfolgsfaktoren für die therapeutische Praxis: Behandlungen – egal welcher Therapiemethode – werden erfolgreicher.

Martin Rutishauser

«Jeder Mensch sitzt in seinem ganz persönlichen Goldfischglas»

29/10/2012

HPS-Leute

Coaching – Innere Ordnung schaffen

Was bringt Coaching? Als persönliche Weiterentwicklung hilft Coaching, die eigenen Begrenzungen zu erfahren und zu überwinden. Das steigert Authentizität und kommunikative Kompetenz. Gemäss aktuellen Forschungen sind das zwei wesentliche Erfolgsfaktoren für die therapeutische Praxis: Behandlungen – egal welcher Therapiemethode – werden erfolgreicher.

Martin Rutishauser

Coaching – Innere Ordnung schaffen

22/10/2012

HPS-Leute

«Ich habe geübt und geübt und geübt»

Doris Mutter, 52, sah am Info-Abend vom Mai 2001 den Shiatsu-Film, und ihr wurde sonnenklar, wohin ihre Reise geht. Doris war Verkäuferin und ist jetzt Shiatsu- Therapeutin, Dozentin und Prüfungsexpertin.

Martin Rutishauser

«Ich habe geübt und geübt und geübt»

22/10/2012

HPS-Leute

«Ich lerne stets dazu, über mich selbst und über das Leben»

Fabienne Beyeler, 31, war Medizinische Laborantin, doch sie wollte es lieber mit Menschen zu tun haben statt mit Reagenzgläsern, Pipetten, Test-Streifen und Gerätschaften. Jetzt ist Fabienne TCM- und Shiatsu-Therapeutin.

Martin Rutishauser

«Ich lerne stets dazu, über mich selbst und über das Leben»

22/10/2012

HPS-Leute

«Es war einfach klar»

Liliane Brunner, 30, wollte wissen, warum der Mensch so fühlt, wie er fühlt. So handelt, wie er handelt. Wie sich das Äussere im Inneren spiegelt. Liliane ist kaufmännische Angestellte und jetzt auch Shiatsu-, TCM- und TEN-Therapeutin.

Martin Rutishauser

«Es war einfach klar»

10/08/2012

HPS-Leute

«Es reicht nicht, nur das Oberflächige und Naheliegende zu betrachten»

Eine genaue Diagnose ergibt sich manchmal erst während der Behandlung, sobald nämlich einige Aspekte der Krankheit therapiert sind. Mit der Diagnose stellt sich dann die Frage nach der richtigen Therapiemethode. Gerd Wiesemann, Ph.D. TCM, zeigt in seiner Weiterbildung «Schmerzbehandlung in der TCM», wie TCM-TherapeutInnen die vielen Diagnosemöglichkeiten zielorientiert nutzen und über die Diagnose zur richtigen Therapieform finden.

Martin Rutishauser

«Es reicht nicht, nur das Oberflächige und Naheliegende zu betrachten»

08/08/2012

HPS-Leute

Fortgeschrittene Meridianarbeit mit Robert Trnoska

Eines der grossen Geheimnisse unseres Daseins sind die Meridiane. Ob und wie und inwiefern es sie gibt, das ist zu diskutieren. Doch wie am besten mit ihnen zu arbeiten ist, das hat jeder Therapeut, jede Therapeutin gelernt, und gelernt ist gelernt. Jetzt eröffnet Dr. med. univ. Robert Trnoska einen anderen Zugang zu den Meridianen. Dabei nimmt er das, was gelernt ist, als Ausgangspunkt für das, was er – gewiss etwas zurückhaltend – als «Meridianarbeit für Fortgeschrittene» bezeichnet.

Martin Rutishauser

Fortgeschrittene Meridianarbeit mit Robert Trnoska

06/08/2012

HPS-Leute

«Die Lymphdrainage ist die Königin unter den Massageformen»

Daniela Schenk unterrichtet unter anderem das Modul «Lymphdrainage Basis». Dieses Modul ist Teil fast aller Fachausbildungen in Manueller Therapie wie z.B. HeilpraktikerIn Massage‐Praktiken oder Klassische Massage – und eine anstrengende, jedoch sehr lohnende Einführung in die Manuellen Therapien.

Martin Rutishauser

«Die Lymphdrainage ist die Königin unter den Massageformen»

05/07/2012

HPS-Leute

«Freie Beckengelenke bringen mehr Qi-Bewegung ins Hara»

Der Shiatsu-Therapeut und -Lehrer Hermann Grobbauer im Interview: Nicht nur Unfälle führen zu Problemen mit Beckengelenken, auch emotional herausfordernde Lebenssituationen können die Beckengelenke beeinträchtigen. Das Qi stagniert, und das verschlechtert die Qi-Bewegung im Hara. In seinem Weiterbildungsmodul «Shiatsu Becken Mobile» zeigt Hermann Grobbauer Möglichkeiten, stagniertes Qi aus den Beckengelenken zu befreien.

Martin Rutishauser

«Freie Beckengelenke bringen mehr Qi-Bewegung ins Hara»

18/04/2012

HPS-Leute

«Eine Lebensphase, in der sich Erkenntnisse, Erfahrungen und Wissen weitergeben lassen»

Die Themen rund ums Klimakterium greifen tief ins Leben ein. Rita Traversier unterrichtet an ihrer Weiterbildung an der HPS Luzern, wie Phytotherapie West-TCM hilft, diese Themen anzugehen und den Weg in ein neues Gleichgewicht zu finden. Im Interview spricht Rita Traversier über Granatäpfel, weibliche und männliche Wechseljahre und darüber, ob Frauen oder Männer die besseren Klimakteriums-TherapeutInnen sind – und was diese neue Lebensphase für sie persönlich bedeutet.

Martin Rutishauser

«Eine Lebensphase, in der sich Erkenntnisse, Erfahrungen und Wissen weitergeben lassen»

12/04/2012

HPS-Leute

«QiGong Basis ist einfach bereichernd»

Nicht nur als Therapieform für die eigene Praxis, sondern auch für die eigene Gesundheit und das eigene gute Leben: QiGong hilft Geist und Körper. Die Kinesiologin Silvia Studer‐Boss antwortet im Interview auf Fragen zu den Erfahrungen, die sie im Grundmodul QiGong Basis gemacht hat.

Martin Rutishauser

«QiGong Basis ist einfach bereichernd»

23/03/2012

HPS-Leute

Ernährung ist Zentrieren und Sich Achten

Immer mehr Leute leiden unter Burnout. Susanne Peroutka zeigt in ihrer Weiterbildung, wie TCM-TherapeutInnen ihren PatientInnen wieder zu Lebensfreude und Tatkraft verhelfen können – mit der richtigen Ernährung.

Martin Rutishauser

Ernährung ist Zentrieren und Sich Achten

22/03/2012

HPS-Leute

Menschen mit ihren Ressourcen in Kontakt bringen

CARE‐Shiatsu vereint Shiatsu‐ und Gesprächsführungstechniken, die die Selbstheilungskräfte der KlientInnen stärken. Diese Techniken verhelfen den KlientInnen dazu, ihren Ressourcen zu vertrauen, Eigenverantwortung zu übernehmen und Handlungskompetenz zu entfalten.

Martin Rutishauser

Menschen mit ihren Ressourcen in Kontakt bringen

15/03/2012

HPS-Leute

Schmerztherapie: einfache Übungen, nachhaltiger Erfolg

Schmerzen am Bewegungsapparat werden oft als unspezifisch qualifiziert. Der Bewegungsphysiologe Thomas Gisler macht aus diesen unspezifischen Schmerzen sehr spezifische: Dank seiner Methode STT® gelangen seine Klienten mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zu Schmerzfreiheit – und das auf erstaunlich einfachem Weg. STT® kann jetzt in einer Ausbildung erlernt werden.

Martin Rutishauser

Schmerztherapie: einfache Übungen, nachhaltiger Erfolg

26/01/2012

HPS-Leute

«Kiyindo-Shiatsu® hilft bei Schmerzen, meistens sogar unmittelbar»

Was Pierre Clavreux, Wegbereiter des Kiyindo-Shiatsu®, da macht, mutet an wie Zauberei: Er behandelt die Hüfte, und die Schulterschmerzen verschwinden. Bei einer anderen Patientin behandelt er das Fussgelenk, und die Schmerzen im Handgelenk lassen nach.

Martin Rutishauser

«Kiyindo-Shiatsu® hilft bei Schmerzen, meistens sogar unmittelbar»

10/10/2011

Blog

Die Schulleitung im Gespräch

Ein verregneter und kalter Sommer. Die Schulleitung trifft sich im Saal Cheminee. Kurz wird überlegt, den Kamin anzuzünden, doch es geht auch so. Der Blick wandert über den Garten auf den See. Vom Stanserhorn bis zum Pilatus: Alles wolkenumhüllt. 

Martin Rutishauser

Die Schulleitung im Gespräch

26/07/2011

HPS-Leute

Mich interessiert mehr als nur das Vordergründig-Eindeutige

Die Polarity-Therapeutin Ursula van Dusseldorp erzählt im Interview, warum sie jetzt auch noch Kinesiologie studiert.

Martin Rutishauser

Mich interessiert mehr als nur das Vordergründig-Eindeutige

09/06/2011

HPS-Leute

«Die Touch for Health-Kurse haben mir geholfen, einen neuen Weg einzuschlagen»

Seit Dezember 2009 studiert Cécile Striby Schneider Kinesiologie. Im Interview sagt Cécile, was Kinesiologie ihr und ihrer Familie bringt und warum sie sich für die Ausbildung an der HPS Luzern entschieden hat.

Martin Rutishauser

«Die Touch for Health-Kurse haben mir geholfen, einen neuen Weg einzuschlagen»

20/05/2011

HPS-Leute

«Das ist Weiterbildung, persönlich auf mich zugeschnitten»

Die Shiatsu-Therapeutin Alice Stöckli-Fischer besucht regelmässig die Supervision, und zwar bei Ulrike von Blarer Zalokar. Doch was ist eigentlich Supervision, und wie genau läuft sie ab? Im Interview sagt Alice Stöckli-Fischer, was ihr dieser Termin an der HPS Luzern bringt. 

Martin Rutishauser

«Das ist Weiterbildung, persönlich auf mich zugeschnitten»

28/04/2011

HPS-Leute

Es fasziniert mich immer wieder, wie Brain Gym Leichtigkeit mit Wirksamkeit verbindet.

Dr. phil. Karin Friedrich über die Orte, an denen Lösungen sich verstecken, und wie man ein Brett vor dem Kopf los wird. 

Martin Rutishauser

Es fasziniert mich immer wieder, wie Brain Gym Leichtigkeit mit Wirksamkeit verbindet.

27/04/2011

HPS-Leute

TCM-Wirkungen von Schokolade

Zum Gespräch getroffen an einem April-Nachmittag im Garten der Heilpraktikerschule Luzern: Barbara Fendrich und Ulrike von Blarer Zalokar. Die beiden Mit-Autorinnen des «Praxisbuch Nahrungsmittel und Chinesische Medizin» sagen, was es mit der Schokolade auf sich hat – und was man tun kann, wenn man zu viele Schoggi-Osterhasen gegessen hat.

Martin Rutishauser

TCM-Wirkungen von Schokolade

20/04/2011

HPS-Leute

Was ist das Tolle an der Fussreflexzonen-Massage?

Entspannung, klar. Doch bieten die Reflexzonen der Füsse eine beneidenswerte Behandlungsvielfalt. Ressortleiterin Daniela Schenk gibt Antworten auf Fragen zum Einsteiger-Modul «Fussreflexzonen-Massage».

Martin Rutishauser

Was ist das Tolle an der Fussreflexzonen-Massage?

03/02/2011

HPS-Leute

Ein solch intensives Studium ist wie eine Lebensschule.

Interview mit Fabienne 

Martin Rutishauser

Ein solch intensives Studium ist wie eine Lebensschule.

28/10/2010

HPS-Leute

«So viele Milchprodukte!»

Doris, du hast im Frühling mit der Kurzausbildung «Ernährungsberatung nach den 5 Elementen» angefangen. Warum interessierst du dich für Ernährung?

Martin Rutishauser

«So viele Milchprodukte!»

02/09/2010

Blog

Die Schulleitung im Gespräch

Die Nachricht des Tages kommt von der OdA AM: Das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT hat der OdA AM mitgeteilt, dass es für die Alternativmedizin AM eine eidgenössische Höhere Fachprüfung HFP geben wird. Nicht mehr zur Diskussion steht eine Höhere Fachschule HF.

Martin Rutishauser

Die Schulleitung im Gespräch

19/07/2010

HPS-Leute

«Plötzlich sitzt man in der Schule»

Interview mit Alexander Inderbizin

Martin Rutishauser

«Plötzlich sitzt man in der Schule»

24/06/2010

HPS-Leute

«Die Belastungen durch die moderne Lebensführung werden immer grösser»

Interview Andrea Peters, Orthomolekular-Medizin

Martin Rutishauser

«Die Belastungen durch die moderne Lebensführung werden immer grösser»

29/01/2010

HPS-Leute

«Die schnelle Wirkung ist immer wieder verblüffend»

Jo Marty im Interview zu Gemmotherapie. 

Martin Rutishauser

«Die schnelle Wirkung ist immer wieder verblüffend»

21/01/2010

HPS-Leute

«Den springenden Punkt finden.»

Gerd Wiesemann im Interview zu Schmerzbehandlungen in der TCM.

Martin Rutishauser

«Den springenden Punkt finden.»

02/10/2009

HPS-Leute

Was ist die Craniosacral-Therapie?

Daniel Agustoni, Craniosacral-Therapeut und -Lehrer und Buchautor, gibt Antwort.

Martin Rutishauser

Was ist die Craniosacral-Therapie?

01/07/2009

Blog

Die Schulleitung im Gespräch

Über das Vertrauen der StudentInnen, die Kochkünste von Peter von Blarer und über 67% der Schweizer Bevölkerung: Die Schulleitung trifft sich zum Gespräch im Garten der Heilpraktikerschule Luzern, mit Blick auf See und Berge. Ein paar Wolken, es ist warm und der Rasen frisch gemäht.

Martin Rutishauser

Die Schulleitung im Gespräch